Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1127 jünger > >>|  

Erhöhte Sonderformenvielfalt für werbewirksame Emco-Logomatten

(10.7.2012) Ein erhöhtes Angebot an Sonderformlösungen für seine individuell gestalt­baren Logomatten präsentierte Emco Bau auf der Texcare 2012 in Frank­furt. Dazu wurde in einen neuen Schneid-Plotter investiert, um jegliche Sonderformen detailge­nau als so genannte Shapemats anfertigen zu können. Der von dem Lingener Unter­nehmen in Zusammenarbeit mit einem Mechatronik-Spezialisten selbst entwickelte Schneid-Plotter soll einen sehr präzisen Zuschnitt sowie eine hochwertige Verarbei­tung auch äußerst filigraner und komplexer Formgebungen ermöglichen.


Der speziell für den individuellen Zuschnitt von Teppichmatten entwickelte Schneid-Plotter ergänzt eine bereits vorhandene Anlage. Die Fertigungsmaschinen sind darauf ausgelegt, jedes Produkt gemäß seinen spezifischen Eigenschaften - wie etwa Farben oder Designs - zu definieren und über einen entsprechenden Scanvorgang in eine detailgenaue Schneidvorlage zu übertragen.

Der neue Schneid-Plotter verfügt über ein oszillierendes Messer, das einen detaillier­ten und präzisen Zuschnitt sowohl des getufteten Flormaterials als auch des Matten­rückens aus Nitrilgummi in jeder gewünschten Form erwarten lässt. In Kombination mit der Auswertungs-Software ergeben sich damit nach Herstellerangaben nahezu gren­zenlose Möglichkeiten für die Formgestaltung hochwertiger Logomatten. Zu den funk­tionalen Besonderheiten des Schneid-Plotters gehören des Weiteren das präzise Zu­schneiden von Radien sowie das Abrunden auch sehr kleinteiliger Zwischenräume und Ecken, wodurch potenzielle Bruchstellen vermieden würden. Darüber hinaus ist die An­lage mit einer Haltevorrichtung ausgestattet, um das bedruckte Flormaterial zusätzlich auf dem Gummirücken zu fixieren und auf diese Weise eventuelle Verschiebungen während des Schneidprozesses auszuschließen.

Das Flormaterial der Logomatten besteht aus weichem High-Twist-Nylon mit einem Poleinsatzgewicht von 900 g/m². Eine Faserhöhe von 7 bis 8 mm verspricht sowohl ein angenehmes Auftrittsgefühl als auch eine hohe Feuchtigkeitsaufnahme von drei bis vier Litern pro Quadratmeter. Der Einsatz moderner Chromojet-Drucktechnik ermög­licht das dauerhafte Auftragen der ausgewählten Vorlage mit zeitgleich 32 Farben und in einer Auflösung von 25 dpi. Damit sei der Druck vergleichsweise feiner Zeichen, Schriften und Gestaltungselemente realisierbar - ebenso wie von Konturen, Schatten und Farbverläufen, wie dies etwa bei fotorealistischen Motiven der Fall ist.

Als reguläre Lieferzeit gibt Emco Bau trotz der hohen Individualisierung und aufwän­digen Verarbeitung zehn Arbeitstage an.

Weitere Informationen zu Logomatten und Sonderformen können per E-Mail an Emco Bau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)