Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1156 jünger > >>|  

Brandschutztüren mit Palusol SW bestehen Akustiktests nach britischem Standard

(14.7.2012) Palusol SW-Brandschutzplatten von BASF haben erfolgreich die Akustiktests des Forschungsinstituts Chiltern nach dem britischem Standard BS EN ISO 10140-2 bestanden. Das internationale Institut aus Berkshire, Vereinigtes König­reich, testete Türen mit 30 und 60 Minuten Brandwiderstand, die mit Palusol SW gefertigt waren. Die gemessenen Schall­dämmungswerte lagen zwischen 30 und 33 Dezibel - auch für die dünnste Variante von Palusol SW, die lediglich 10 mm dick ist.

Das britische öffentliche Baurecht sieht für Türen in Wohnräu­men eine Mindestschalldämmung von 29 Dezibel vor, die Pa­lusol SW somit übertreffen konnte. Gründe für die sehr guten akustischen Eigenschaften von Palusol SW sind der mehrschichtige Aufbau und die relativ hohe Dichte des Kernmaterials - siehe auch Beitrag „Neue Sandwichplatten von BASF für Brandschutztüren“ vom 20.10.2006.

2009 hatte Chiltern bereits die Brandschutzeigenschaften von Palusol SW getestet, so dass das Material nach dem britischen Standard 476, Teil 22, zertifiziert wurde.

„Diese weitere Zertifizierung bietet uns einen zusätzlichen technischen Vorteil gegen­über dem Wettbewerb: Viele unserer Kunden stellen Türen für öffentliche Gebäude wie Hotels oder Schulen her. Hier kommt es auf die Vielseitigkeit des Materials an“, sagt Kevin Hulin, Geschäftsführer von Mann Mc Gowan. Das Unternehmen mit Sitz in Alder­shot, Südengland, hat sich auf den Markt des passiven Brandschutzes spezialisiert und beliefert unter anderem Brandschutztürhersteller mit Palusol SW-Platten. Die An­wendung von Palusol SW in Brandschutztüren, getestet nach britischem Standard, entwickelte BASF zusammen mit Mann McGowan.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)