Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1170 jünger > >>|  

eLearning Bauphysik: Webinar am 19.7.2012 zur Innendämmung im Bestand

  • „Innendämmung im Bestand - Neue Perspektiven oder bewährt sich Altes?“
  • am 19. Juli 2012
  • von 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr
  • online

eLearning Bauphysik - Veranstaltungsreihe eLBau-live(16.7.2012) Eine Innendämmung wird vielfach mit Bauschäden in Verbindung gebracht. Ursache von Bauschäden ist aber nicht die Dämmmaßnahme an sich, sondern eine unsachge­mäße Planung oder Ausführung oder eine ungeeignete Nutzung. Dies führt zu klaren Vorbehalten gegenüber der Anwendung von Innendämmungen. Gleichzeitig steigt die Nachfrage nach Innendämmungen und deren ordnungsgemäßer Anwendung.

Grundsätzlich ist der Einbau von Innendämmungen zur nachträglichen Verbesserung des Wärmeschutzes nur dann vorzusehen, wenn die Möglichkeit der Anordnung von außen liegenden Wärmedämmschichten ausscheidet. Bei historischen Gebäuden bei­spielsweise, die keine bauliche Veränderung der Fassadenansicht erlauben, ist die Innendämmung oft die einzige Möglichkeit zur Reduzierung der Transmissionswärme­verluste. Entscheidende energetische Vorteile bietet die Innendämmung auch im Neu­bau für nur sporadisch genutzte und beheizte Räume.

Dipl.-Ing. Tobias Steiner geht in seinem Vortrag im Rahmen der Veranstaltungsreihe eLBau-live am Donnerstag, den 19. Juli 2012 von 20:15 Uhr bis 21:15 Uhr im virtuellen Klassenzimmer der Professur Bauphysik der Bauhaus-Universität Weimar auf folgende Schwerpunkte ein:

Tobias Steiner arbeitet seit 2011 in der Abteilung Bautechnik, Baustoffprüfung und Bauschadensanalyse der TVFA - Wien GmbH und ist dort u.a. zuständig für das Kom­petenzzentrum Innendämmung. Seit 2012 ist er zudem Mitglied des Bundesverbandes für Schimmelsanierung und Technische Bauteiltrocknung sowie Mitglied der WTA in der Arbeitsgruppe Innendämmung. Im Anschluss an den Vortrag soll es genügend Zeit für Fragen und die Diskussion mit dem Referenten geben.

Auf der Internetseite von eLearning Bauphysik wird ca. 5 Minuten vor Veranstaltungs­beginn der Link zum virtuellen Veranstaltungsraum frei geschaltet. Geben Sie im An­meldefenster einfach Ihren Namen ein und betreten Sie den Veranstaltungsraum als Gast.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)