Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1198 jünger > >>|  

Gutjahr-Duschrinne mit Drainrahmen und zweiter Entwässerungsebene

(19.7.2012) Ein zusätzliches Maß an Sicherheit bei bodengleichen Duschen verspricht das neue Duschrinnen-System IndorTec Flex-Drain von Gutjahr. Das Besondere daran: die zweite Entwässerungsebene. Sie sorgt dafür, dass auch über die Fugen eindrin­gendes Sickerwasser abgeführt wird:

Der „Knackpunkt“ einer Duschrinne ist immer der Übergang zwischen Belag und Dusch­rinne. Hier kann sich Wasser stauen und  Schäden an Belag und Fugen sind dann die Folge. Um diese Herausforderung zu beherrschen, führt das patentierte Drainrahmen-System von Gutjahr gezielt in die Rinne ab.

Ein weiteres Detail ist der schmale Andichtflansch mit werksei­tig aufgebrachter Dichtmanschette. Damit lässt sich IndorTec Flex-Drain flexibel einsetzen - im Wand- und Eckbereich ge­nauso wie in der Fläche. So sind keine unterschiedlichen Vari­anten der Duschrinne nötig.

Aufbauhöhe von 62 mm empfiehlt für die Sanierung

„Duschrinnen werden heute zu einem erheblichen Teil in der Sanierung eingesetzt. Aber oft ist die Konstruktionshöhe ein Problem“, erklärt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Das neue Duschrinnensystem ist deshalb auch für diesen Einsatzbereich ideal - dank einer Aufbauhöhe von lediglich 62 mm bei einem Ablaufvermögen von 0,5 l/s.

Weitere Informationen zum Duschrinnen-System IndorTec Flex-Drain können per E-Mail an Gutjahr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)