Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1231 jünger > >>|  

IBA Basel 2020: 132 Teams nehmen am Ideenwettbewerb teil

  • Au-delà des frontières, ensemble
  • Gemeinsam über Grenzen wachsen

IBA Basel 2020(23.7.2012) Ende Mai lancierte die IBA Basel 2020 einen Ideenwettbewerb über Potentialflächen in der Region. Fünf Standorte in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wur­den unter raumplanerischen und/oder städtebaulichen Gesichtspunkten in Zusammen­arbeit mit den Kommunen ausgewählt. Bis zum Anmeldeschluss am 18. Juli haben sich nun 132 Teams zur Teilnahme angemeldet. Damit wurden die Erwartungen des IBA Teams weit übertroffen. „Wir hatten mit zwölf bis fünfzehn Einsendungen für jeden der Standorte gerechnet“, so Projektleiter Pier-Mael Anezo.

Die Anmeldungen verteilen sich etwa gleichmäßig auf die fünf Aufgabenstellungen ...

  • die landschaftliche Entwicklung des Naturparks Dinkelberg,
  • der Rheinufer in Village-Neuf und Weil am Rhein sowie
  • die Quartiersentwicklung rund um die Bahnhöfe in Saint-Louis, Rheinweiler und Möhlin.

„Neben den Einsendungen aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz gibt es auch Teilnehmer aus anderen Ländern wie beispielsweise aus Österreich und sogar aus Peru,“ freut sich Pier-Mael Anezo.

Bis zum 21. September haben nun die Teilnehmer nach den Begehungen vor Ort Zeit, ihre Vorschläge auszuarbeiten. Am 12. Dezember wird die Jury ihr Urteil sprechen. Die Preisverleihung ist für das Frühjahr 2013 geplant. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld von 2.500 Euro, weitere besonders gute Arbeiten sollen mit einer Prämie von je 500 Euro ausgezeichnet werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)