Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1318 jünger > >>|  

Jasto Bruchstein-Mauersystem: zwei Breiten, zwei Ausführungen, acht Farben

(3.8.2012) Zwei Breiten bilden die Grundlage des Jasto Bruchstein-Programms. Die 18 cm breite „Nostalgie-Mauer“ eignet sich insbesondere für schlanke Trennwände mit ei­ner Aufbauhöhe von bis zu 80 cm freistehend. Die optisch identisch wirkende „Antik-Mauer“ ist mit ihren 25 cm auch für größere Bauwerke einsetzbar, freistehend bis zu einer Höhe von 140 cm.

Bei einem senkrechten Aufbau mit Hinterfüllung sind Höhen von 60 (Nostalgie) bezie­hungsweise 80 (Antik) cm möglich. Die sieben Zentimeter schmalere „Nostalgie-Mauer“ bedeutet bei immer kleiner werdenden Grundstücken einen Platzgewinn. Zudem lässt sich die dünnere Mauer leichter verarbeiten und spart Kosten.

Klassisch oder rustikal gekollert und auftragsbezogen veredelt

Beide Systeme werden in zwei unterschiedlichen Ausführungen angeboten. Als „Klassik-Mauer“ werden die Steine bossiert und mit scharfen Kanten geliefert. Bei der „Rustikal-Mauer“ werden die Steine zusätzlich in speziellen Trommeln „gekollert“, was zu abwechslungsreichen Oberflächen und Kantenausbildungen führt. Außerdem bietet Jasto für beide Varianten eine auf­tragsbezogene Veredelung: Die vorproduzierten Rohlinge wer­den dem jeweiligen Auftrag entsprechend geknackt. So wirken die Steine eines Auftrags immer wie aus einem Guss. Die indivi­duell gebrochenen Steine erinnern an bearbeiteten Naturstein.

Das Bruchstein-Programm umfasst auch Zubehörsteine (Palisa­den, Pfeilerelemente, Stufen, Radiensteine) und ist in acht verschiedenen Farbtönen verfügbar.

Weitere Informationen zum Bruchstein-Mauersystem kön­nen per E-Mail an Jasto angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)