Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1497 jünger > >>|  

Neue Broschüre von Saint-Gobain Weber zeigt Vielfalt von mineralischen Designböden

(30.8.2012) Mineralische Designböden bieten eine materialbe­dingte Schlichtheit sowie hohe Belastbarkeit. Entsprechend eignen sie sich für ganz unterschiedliche Anwendungsbereiche. Mit einer neuen Broschüre will Saint-Gobain Weber Architek­ten, Designern und Planern Anregungen geben für zahlreiche Einsatzmöglichkeiten des Materials.

Die Broschüre „Weber DesignFloor“ bietet einen Einblick in die facettenreiche Welt der mineralischen Designböden. Ob ein­farbig oder multicolor, seidenmatt oder hochglänzend - Design­bodenbeläge wie weber.floor 4650 DesignColor lassen sich ganz individuell gestalterisch einsetzen. Durch eine Kombina­tion aus Funktionalität und ansprechender Optik verleihen sie Räumen ein puristisches Loft-Ambiente, ohne von der Innen­einrichtung abzulenken. Aufgrund ihrer charakteristischen Eigenschaften setzen Archi­tekten und Designer die mineralischen Bodensysteme gern in repräsentativen Räumen und öffentlichen Gebäuden ein, zum Beispiel in Filialen international erfolgreicher Modelabels und in Museen oder Hochschulen.


Belastbare Bodensysteme

Durch ihren Hauptbestandteil Stein sind mineralische Bodenbeläge ausgesprochen belastbar und auch für starken Publikumsverkehr geeignet. Durch ihre fugenlose Verarbeitung können die Bodensysteme bemerkenswert eben ausgeführt werden; Unebenheiten im Alt-Untergrund lassen sich bereits mit geringen Aufbauhöhen ausgleichen.

Neben der Art der Oberflächenbehandlung und der Farbe des Grundmaterials entscheidet vor allem der handwerkliche Ein­fluss über die Optik einer Bodenfläche. Speziell geschulte Fachhandwerker sind daher laut Saint-Gobain Weber „für das weber.floor DesignFloor-Konzept unverzichtbar“. Eine Liste durch Saint-Gobain Weber zertifizierter Verarbeiter ist unter sg-weber.de/designfloor abrufbar.

Die Broschüre kann zum Online-Blättern über sg-weber.de/designfloor oder als ordentliches PDF-Dokument aufgerufen werden. Weitere Informationen per E-Mail an Saint-Gobain Weber angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)