Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1505 jünger > >>|  

Neuer mehrlagiger Badheizkörper Duolino von Arbonia mit ca. 65% mehr Power

(31.8.2012) Die geradlinige Formensprache des neuen, mehrla­gigen Heizkörpers Duolino von Arbonia setzt auf minimalisti­sches, zeitloses Design. Durch seine große Heizfläche eignet er sich ideal für den Einsatz in größeren Räumen sowie für die Kombination mit Niedertemperatur-Heizsystemen. Überzeugen will der Hersteller zudem mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit seinem Design aus waagrechten Rundrohren und senkrech­ten, trapezförmigen Sammelrohren kann sich der neue Duolino harmonisch in nahezu jedes Umfeld einfügen, gleich ob im pri­vaten oder gehobenen Objektbereich. Aufgrund seiner mehrla­gigen Bauweise soll der Heizkörper im Vergleich zu einlagigen Vertretern gleicher Baugröße ca. 65% mehr Wärmeleistung aufweisen. Damit eignet sich der Duolino speziell für die immer großzügiger angelegten Badbereiche.

Und auch für die Wärmeverteilung in Niedertemperatursyste­men bietet sich der Heizkörper an - eventuell auch als Alter­native zu Gebläsekonvektoren -, wenn nach einem Heizkessel­tausch die Vorlauftemperatur abgesenkt wurde.

Arbonia  bietet den Duolino in zwei Anschlussvarianten an:

  • Serienmäßig kommt der Duolino mit 50 mm-Mittenan­schluss zur Auslieferung (siehe Bild rechts oben). Dieser erweist sich bei Planung und Montage besonders flexibel, da die Dimensionierung des Raumwärmers erst zu einem sehr späten Zeitpunkt erfolgen kann.
  • Für den Renovierungsbereich bietet Arbonia die Ausführung Duolino Flex mit seitlichem, variablen Anschluss an. Die Nabenabstände sind auf die alten, tech­nisch und optisch überholten DIN-Radiatoren abgestimmt - siehe Ausschnitt aus diesem Bild:

Duolino Flex zum Austausch gegen alte DIN-Radiatoren

Duolino mit Elektrobetrieb

Für den zentralheizungsunabhängigen Zusatz- oder rein elektrischen Betrieb ist der Duolino mit den Elektrolösungen WRT und WIR lieferbar. Die Heizstäbe sind elektro­nisch geregelt und mit einer stufenlosen Temperaturregelung ausgestattet. Das Elek­troheizeinsatzset WIR verfügt zusätzlich über einen IR-Fernregler, der die Programmie­rung tagesindividueller Temperaturregelungen und Handtuchtrocknungsfunktionen ermöglicht.

Flexibel in Baugröße und Farbe

Für die Dimensionierung entsprechend dem jeweiligen Wärmebedarf und der räumlichen Anforderung ist der Duolino in 12 Baugrößen bei Bauhöhen von 1200, 1500 und 1800 mm und Baulängen von 450, 600, 750 und 900 mm erhältlich.

Die Standardlackierung ist weiß RAL 9016. Auf Wunsch ist der Raumerwärmer in allen RAL-, NCS- und Sanitärfarben sowie in den Trendlackierungen aus der Arbonia New Inspiration Colours-Palette lieferbar. Grundsätzlich in Heizkörperfarbe werden auch die Befestigungen mitgeliefert.

Weitere Informationen zu Duolino können per E-Mail an Arbonia angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)