Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1526 jünger > >>|  

VDI-Fachkonferenz zur Kraft-Wärme-Kopplung in der kommunalen Energieversorgung

(3.9.2012) Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) ist eine Schlüsseltechnologie im Energie­sektor. Sie besitzt das Potenzial, die wetterabhängigen Energien aus Windkraft und Photovoltaik im zukünftigen Energiesystem zu ergänzen und auszugleichen. Neben der klassischen wärmegeführten Fahrweise gewinnt der stromorientierte Be­trieb zunehmend an Attraktivität. Erstmalig veranstaltet das VDI Wissensforum eine Fachkonferenz zum Thema „KWK in der kommunalen Energieversorgung“ und lädt Experten aus Wirtschaft für den 4. und 5. Dezember 2012 nach Düsseldorf ein.

KWK-Technologie ermöglicht die gekoppelte Wärme- und Stromerzeugung
Bild: VDI Wissensforum / MWM GmbH, Mannheim (Bild vergrößern)

Die zweitägige Veranstaltung thematisiert Lösungen zur dezentralen Erzeugung von Strom- und Wärme mit gasbetriebenen KWK-Anlagen im kleinen und mittleren Leis­tungsbereich. Neben den geänderten gesetzlichen Rahmenbedingungen und neuen Förderinstrumenten für KWK-Anlagen wollen Fachleute zukünftige Perspektiven und Anforderungen der KWK am Wärme- und Strommarkt vorstellen. Experten präsentieren zudem technische und wirtschaftliche Konzepte, wie sie Blockheizkraftwerke optimiert und flexibel einsetzen sowie Biomethan im Bereich der gewerblichen und kommunalen Energieversorgung nutzen. Darüber hinaus stehen Mehrwerte durch Synergien in virtu­ellen Kraftwerken und die erfolgreiche Vermarktung von Regelenergie zur Diskussion.

Die Konferenz richtet sich an Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke, Her­steller, Anbieter und Betreiber von Blockheizkraftwerken und Mikro-KWK-Anlagen, Pla­ner und Contractoren, Ingenieurbüros sowie Anbieter von Kommunikationstechnik und Software-Lösungen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!
weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2014 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)