Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1636 jünger > >>|  

„Sanierungspreis 13“ von Rudolf Müller- und Fachschriften-Verlag ausgelobt

Logo Sanierungspreis 13 von der Verlagsgruppe Rudolf Müller und dem Fachschriften-Verlag(16.9.2012) Im kommenden Frühjahr verleiht die Verlags­gruppe Rudolf Müller zusammen mit ihren Fachzeitschriften „Bauen mit Holz“, „Klempner Magazin“ und „DDH Das Dach­decker-Hand­werk“ in Zusammenarbeit mit den Zeitschriften des Fach­schriften-Verlages „Althaus modernisieren“ sowie „Bauen & Renovieren“ den Sanierungspreis 13. Mit Preisen im Gesamt­wert von 40.000 Euro will der Sanierungspreis bespielhafte Sanierungen und Modernisierungen von Handwerkern in den Bereich Holz, Dach und Metall auszeichnen; ein vierter Preis geht an einen Bauherren.

Einreichung der Bewerbungsunterlagen bis 31. Oktober 2012

Je nach Gewerk erwirtschaften Handwerker heutzutage rund 50 Prozent und mehr ihres Umsatzes mit individuellen Sanierungs-, Modernisierungs- oder Umbaumaßnah­men. Jedes dieser Projekte verlangt nach handwerklichem Geschick, individuellen Lö­sungen und viel Know-how. Die Verlagsgruppe Rudolf Müller, Fachmedien-Partner des mittelständischen Handwerks, prämiert diese meisterhafte Leistung schon seit 2010 mit einem Sanierungspreis für Dachdecker und Zimmerer. Ab 2013 wird dieser Preis ausgeweitet, jährlich verliehen; die Teilnahmebedingungen werden verändert und die Gewinnchance erhöht.

Online-Voting Januar bis März 2013

In einem zweistufigen Verfahren trifft im Winter 2012 eine Fachjury zunächst eine Vorauswahl aus den Einreichungen. Anschließend können im Frühjahr 2013 alle Inte­ressierten im Internet ein Voting abgeben. Auf diese Weise ermittelt die Community die Preisträger des Sanierungspreises.

Die Teilnahme am Sanierungspreis 13 wird online über sanierungspreis.de abgewickelt. Bereits bei der Einreichung und dem Voting sollen die Teilnehmer wertvolle Sachpreise wie Smartphones und Tablet-PCs gewinnen können.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)