Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1701 jünger > >>|  

Kaba CheckIn: Abgespeckte Zutrittsverwaltung für  Gasthäuser und Pensionen

(27.9.2012; Security-Bericht) Kaba CheckIn ist eine einfach zu bedienende, autonome Software für Gasthäuser und Pensionen zur Verwaltung und Programmierung von Zutrittskarten für Gäste und Personal. Zusammen mit den Kaba evolo Komponenten lassen sich Gästezimmer-Türen in Minutenschnelle programmieren und per Mausklick verwalten.

Viele Gasthäuser und Pensionen mit bis zu 30 Zimmern haben heute mechanische Schließanlagen installiert. Mit Kaba CheckIn lassen sich die Zimmer stufenweise und kabellos mit batteriebetriebenen Türelementen auf elektronischen Zutritt umrüsten. Die bestehenden mechanischen Zylinder können dabei zur Notöffnungsfunktion beibe­halten werden.

Kaba CheckIn umfasst eine autonome Software, welche Gäste- oder Ersatzkarten für eine oder mehrere Nächte ausgeben kann. Die Gästekarten werden am Empfang am PC programmiert. Die an den Zimmertüren installierten Komponenten erlauben dann be­quemen Zutritt mittels der Gästekarte.

Die Software verfügt zwar nicht über Schnittstellen zu anderen Systemen, kann aber durch seine einfache Handhabung gefallen. Gleichwohl bietet sie z.B. Gruppenfunktio­nen, über die sich Türen zusammenfassen lassen. So regelt die Gästekarte nicht nur den Zutritt am Hoteleingang oder zum Zimmer sondern auch zum  Wellnessbereich, der Tiefgarage und oder zum Treppenhaus. Und da die Gästekarten nur für die Aufent­haltsdauer programmiert sind, ist die Sicherheit des Hauses nicht gefährdet, auch wenn der Gast bei Abreise vergisst, die Karte abzugeben.

In der Ansicht „Zimmerstatus“ bietet die Software einen Überblick über alle Gäste­belegungen und die Dauer der Aufenthalte. Auch bietet das System eine Ereignisspei­cherung, die bei Bedarf eine Rückverfolgung der Türbewegungen bei außerordentlichen Vorfällen wie beispielsweise Diebstahl oder Beschädigungen erlaubt.

Starke, durchgängige Produktepalette – prämiertes Design

Die an den Gästezimmer-Türen eingesetzte Kaba c-lever com­pact Beschlagslösung lässt sich mit dem gesamten Kaba evolo-Portfolio kombinieren. So kommen bei Bedarf auch Kaba Digital­zylinder oder Kaba Leser zum Einsatz. Das durchgängige Pro­dukte-Design setzt auf eine klare Formensprache und einen hohen Wiedererkennungswert. Ende 2011 wurden drei Produkte mit dem internationalen iF Produkt Design Award ausgezeich­net; der Kaba Digitalzylinder erhielt sogar den iF Gold Award - siehe auch Baulinks-Beitrag "Zutrittssystem von KABA in frischem Design" vom 8.10.2010.

Weitere Informationen zu Kaba CheckIn können per E-Mail an Kaba angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)