Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1711 jünger > >>|  

Door Monitoring von SimonsVoss: In drei Minuten zur kompletten Türüberwachung

(28.9.2012; Security-Bericht) Ist sie auf oder zu? Ist die Tür einmal oder doppelt ver­riegelt? Versucht jemand, sie aufzubrechen? Dies alles erkennt der „Digitale Schließ­zylinder 3061 - Door Monitoring“ von SimonsVoss und meldet es per Funk an die zen­trale Leitstelle. Dort lassen sich die einzelnen Zustandsmeldungen für jede einzelne Tür auf dem „EventAgent“ anzeigen und gegebenenfalls quittieren. Es handelt sich dabei vermutlich um die aktuell kleinste integrierte Türüberwachung der Welt: Inner­halb von drei Minuten ist der Door-Monitoring-Zylinder installiert, ohne ein einziges Loch bohren zu müssen, und ohne die Türzulassungen zu beeinträchtigen. Und in einer weiteren Viertelstunde ist das komplette System betriebsbereit.

Drei technische Entwicklungen von SimonsVoss spielen bei dieser hoch integrierten Türüberwachung zusammen:

  • die „Intelligente Stulpschraube“,
  • der Schließbartsensor und
  • die Überwachungslogik.

Die Stulpschraube zur sicheren Arretierung des Profilzylinders im Schlosskasten ist insofern smart, als sie jederzeit erkennt, ob die Tür auf oder zu ist oder jemand versucht, sie unberech­tigt zu öffnen. Der Schließbartsensor wiederum registriert den Zustand des Riegels - und auch, ob er ein- oder zweimal ver­riegelt ist.

Der „Digitale Schließzylinder 3061 - Door Monitoring“ informiert die zentrale Leitstelle jederzeit per Funk über den Zustand der Tür: Dazu nutzt er die SimonsVoss WaveNet-Funktechnologie und die Funktionen der G2-Protokolle. Der zur SimonsVoss-Software gehörende „EventAgent“ zeigt die Meldungen an - hier kann man sie auch filtern oder quittieren sowie gegebe­nenfalls Maßnahmen veranlassen. Ein etwaiger Netzwerkausfall ist im Übrigen unschädlich: Einmal aufgenommene Informationen bleiben in der Zutrittsliste des Zylinders gespeichert.

Weitere Informationen zum „Digitalen Schließzylinder 3061 - Door Monitoring“ können per E-Mail an SimonsVoss angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)