Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1795 jünger > >>|  

Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen führt „BVF Siegel“ ein

(11.10.2012; upgedatet am 23.9.2013: Zwischenzeitlich wurde aus dem „BVF Gütesiegel“ das „BVF Siegel“.) Anlässlich des Symposiums „Energetische Sanie­rung mit Flächenheizung und Flächenkühlung im Gebäudebe­stand“ im November will der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) sein neues Gütesiegel vor­stellen. Das Label soll zukünftig die Qualität einer Flächenhei­zung bzw. Flächenkühlung auf den ersten Blick erkennbar ma­chen.

Grundlage für die Vergabe ist eine ausführliche Attributliste - angepasst an Komponenten- und Systemtechnikanbieter. Im Vordergrund sollen hierbei Qualität, Kompetenz sowie Zuverlässigkeit des Gütezei­cheninhabers stehen. Darüber hinaus sei von Belang, dass sämtliche Komponenten des Flächenheizungs­systems optimal aufeinander abgestimmt sind. So müssen Systeman­bieter, deren Produkte das Gütesiegel tragen, zukünftig alle Bestandteile von Herstel­lern beziehen, die ebenfalls den Kriterien des BVF gerecht werden.

Die Vergabe des Siegels erfolgt nach Antragsstellung und erfolgreicher Erstzertifizie­rung durch den BVF-Güteausschuss. Die Gültigkeit des Gütesiegels soll zeitlich be­grenzt werden, um eine ständige Aktualität zu gewährleisten. Überprüft wird die Ein­haltung der Kriterien unregelmäßig durch den Güteausschuss und dank einer eigenver­antwortlichen Selbstkontrolle.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)