Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1797 jünger > >>|  

Neues „4 x 4 der Bauchemie“ über Dünnschichtige Warmwasser-Fußbodenheizungen

(12.10.2012) „4 Seiten - Das 4 x 4 der Bauchemie“ - so heißt der Technik Newsletter, mit dem die Sopro Bauchemie vier mal im Jahr auf jeweils vier Seiten Wissenswertes für den Verlege­profi präsentiert - kompakt und praxisorientiert. In der neues­ten Ausgabe wird unter dem Titel „Dünnschichtige Warmwas­ser-Fußbodenheizungen“ gezeigt, was beim Einbau derartiger Systeme im Detail zu beachten ist.

Die gleichmäßige Wärme, die eine Fußbodenheizung ausstrahlt, wird als besonders “wohlig“ empfunden. Hinzu kommt, dass sich durch die Demontage der Heizkörper neue Gestaltungs- und Einrichtungsmöglichkeiten ergeben. Dabei hat sich laut Sopro in den letzten Jahren besonders eine Lösung mehr und mehr verbreitet: Die dünnschichtige Fußbodenheizung, die nicht in den Estrich, son­dern unmittelbar unter dem Bodenbelag eingebaut wird - mit Vorteilen beim Gewicht und er Aufbauhöhe. In vielen Fällen kann die Fußbodenheizung sogar direkt auf dem Altbelag verlegt werden.

Spezielle Lösungen verlangen aber auch Spezialbaustoffe. So lassen sich beispiels­weise durch den Einbau der Sopro FliesenDämmPlatte auch kritische Untergründe wie etwa Holzspanplattenbeläge in einen belegreifen Untergrund verwandeln. Bewährt habe sich auch die Verwendung von Fließspachtelmassen als Vergusselement des Hei­zungssystems. Besonders wichtig ist zudem die Ausbildung wirksamer Bewegungsfu­gen. Und bei der Verlegung des Oberbelags ist darauf zu achten, dass die verwende­ten Klebstoffe ausreichend viel Zeit zum Trocknen und Aushärten haben.

All dies und noch viel mehr erfährt der Verlegeprofi in der Ausgabe 3/2012 des Sopro Technik Newsletters „4 x 4 der Bauchemie“ - wie auch alle bisher erschienenen Aus­gaben kostenlos als PDF-Dokument downloadbar unter sopro.com > Service.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)