Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1799 jünger > >>|  

Majoliken und Terrazzofliesen als Vorlage für neue Keramikfliesen von Ceramiche Refin

(12.10.2012) Auf der diesjährigen Cersaie hat Ceramiche Refin die neue Frame-Kollektion im Rahmen der DesignTaleStudios vorgestellt. Die Entwicklung und Umsetzung der neuen grafi­schen Frame-Formensprache erfolgte mit dem Studio FM Mila­no, einem der renommiertesten Grafikstudios in Italien.

Mit der grafischen Frame-Kollektion wurde ein neues Konzept für dekorative Keramik-Bodenbeläge präsentiert. In Dekor und Oberfläche ist Frame von historischen Bodenbelägen vergange­ner Zeiten inspiriert, während die Produktion auf Basis moder­ner Keramik-Technologie erfolgt. Der qualitativ und künstle­risch hochwertige Keramik-Bodenbelag ist vornehmlich für den Wohn- und öffentlichen Bereich vorgesehen. „Frame“ unterteilt sich in vier Produktfamilien: „Majolica“, „Geometric“, „Carpet“ und „Weave“.

Grundlage der vier Familien, für die „Frame“ den passenden „Rahmen“ darstellt, sind traditionelle Dekors der Majoliken und Terrazzofliesen des 8. und 9. Jahrhunderts. Bei allen Dessins wird das antike grafische Dekor, das heute nur noch selten für Keramik-Bodenbeläge eingesetzt wird, modern interpretiert und mit modernen Designelementen von Bauhaus bis Gio Ponti, von anti­ken maurischen Azulejos bis zur textilen Stofftradition Shibori kombiniert. Das Ergebnis der gesamten Kollektion ist eine neuartige Oberfläche, die für Architekten und Planer zum gestalterischen Werkzeug wird und sowohl im Wohn- als auch im Objektbereich eingesetzt werden kann. Frame ist im Format von 60 x 60 cm erhältlich.

Die zweidimensionalen Grafikmotive lassen sich auf verschiedene Arten im Patchwork-Stil arrangieren. So entstehen harmonisch zusammengefügte Unikate, die unterschied­liche Epochen und Stilrichtungen repräsentieren. Gleichzeitig sorgt die Ausdrucksfähig­keit der grafischen Symbolik für hohe Dynamik, indem sie eine enge Verbindung mit den Möglichkeiten und Techniken der visuellen Kommunikation eingeht. Durch Stoff­dynamik, Materialkomposition, Formgebung, Spiel mit dem Lichteinfall sowie die Einbin­dung traditioneller Objekte werden verblüffende Effekte erzielt, die durch den Einfluss modernster Forschungsaktivitäten, Entwicklungen und Technologien im Keramiksektor ergänzt werden.

Weitere Informationen zur Frame-Kollektion können per E-Mail an Ceramiche Refin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)