Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1802 jünger > >>|  

Schotten & Hansen baut Zweischicht-Parkett-Kollektion aus

Schotten & Hansen(12.10.2012) Mit einem Zweischicht-Massivholzparkett hat Schotten & Hansen 2012 seine Parkettkollektion erweitert. Das neue Parkett in Dielenoptik ist bis zu 1.450 mm lang und bis zu 130 mm breit. Es kombiniert die Vorteile eines zwei­schichtigen Aufbaus mit einer hochwertigen, manufakturgefertigten Oberfläche.

Eine geringe Aufbauhöhe von 11 mm und eine relativ starke Nutzschicht von 4 mm Eiche sind die wesentlichen Merkmale des Parketts. Die Oberfläche ist handbearbeitet und in einem eigens entwickelten Verfahren mit natürlichen Harzen, Ölen und Wachsen veredelt. Das Ergebnis ist eine strapazierfähige und zugleich regenerierbare Oberflä­che, die niemals abgeschliffen werden müsse - ein Vorteil vor allem für stark frequen­tierte öffentliche Bereiche, da zeitaufwendige Unterbrechungen des laufenden Betrie­bes entfallen. Die Oberfläche soll darüber hinaus mit positiven raumklimatischen Eigen­schaften punkten können. Dank seiner geringeren Aufbauhöhe ist das Zweischicht-Massivholzparkett mit einer Fußbodenheizung kombinierbar.

Weitere Informationen zur Zweischicht-Parkettkollektion können per E-Mail an Schotten & Hansen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)