Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1809 jünger > >>|  

Flotex Metro – Forbos waschbarer Textilboden in neuem Design


(13.10.2012) So komfortabel wie ein Teppichboden und gleich­zeitig so pflegeleicht wie ein elastischer Bodenbelag - das ist Flotex. Den bewährten Textilboden von Forbo gibt es seit Au­gust als „Flotex Metro“ in einem ganz neuen Design. Die jetzt erschienene Kollektion verfügt über alle Merkmale des Flotex-Bodens und bietet ein ganz neues Dessin in einem gefälligen Farbspektrum. Die Skala reicht von aktuellen Trendtönen bis hin zu beliebten Klassikern. Dass alle 24 Farbnuancen stark von den Farben in der Natur inspiriert sind, verraten auch Namen wie „Berry“, „Pebble“, „Citron“, „Sand“ oder „Amber“. 

Die samtige, veloursartige Oberfläche von Flotex trägt zu einem angenehmen Gehge­fühl bei; gleichwohl soll es auch intensivster Nutzung gewachsen sein. Und dank der schmutzverbergenden Texturierung eignet es sich ideal für den Einsatz in Gebäuden mit hoher Begehfrequenz - zumal sich Flotex nass reinigen lässt, selbst in feuchtem Zustand rutschsicher ist und schnell trocknet. Ganz nebenbei wirkt der Bodenbelag raumakustisch und dämpft Umgebungsgeräusche.

Dank seiner Materialeigenschaften und des wohnlichen Charakters ist Flotex prädesti­niert für den Einsatz in allen Objekten, die einen hohen Anspruch an Komfort, Ästhetik und Funktionalität haben. Dazu gehören öffentliche Gebäude, Büros, Altenpflegeheime und Rehazentren ebenso wie Kliniken, Arztpraxen, Hotels und Freizeiteinrichtungen.

Flotex Metro ist als Bahnenware und als Fliese erhältlich. Die Fliesen können rich­tungsgleich oder schachbrettartig verlegt werden. Das Design ist rapportfrei, so dass wenig Verschnitt anfällt.

Weitere Informationen zu Flotex Metro können per E-Mail an Forbo angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)