Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1842 jünger > >>|  

Wedi Fundo Ligno: bodengleiches Duschelement speziell für Holzbalkendecken

(17.10.2012) Mit Fundo Ligno baut Wedi seine Produktfamilie der bodengleichen Duschelemente aus: Der jüngste Zugang ist speziell für den Einbau auf Holzbalken konzipiert und erweitert damit die Einbaumöglichkeiten in Alt- und Neubauten.
  


Holzbalkendecken haben eine lange Tradition und habe sich auch im Neubau etabliert. Das im Randbereich nur 20 Millimeter starke bodengleiche Duschelement Fundo Ligno ist eigens für Planungen auf Holzdecken konzipiert. Dank seiner speziellen Konstruktion baut es keine unnötige Höhe auf und lässt sich in die Deck­schicht einbinden. Der stärker aufbauende Teil des Elements rund um den Abfluss findet dagegen zwischen den tragenden Balken Platz. Fünf unterschiedliche Abmessungen in Kombina­tion mit drei unterschiedlichen Ablaufpositionen bieten viel gestalterischen Spielraum und sollte Fundo Ligno mit nahezu jeder Balkenlage „kompatibel“ machen. Fundo Ligno bietet sich damit als kontruktive Alternative zu Fundo Plano an - siehe Baulinks-Beitrag „Extrem flaches Komplettsystem (65 mm) für bodengleiche Duschen von Wedi“ vom 23.2.2012.
  


Gerade im Feuchtraum spielt die Dichtigkeit der eingesetzten Baustoffe eine wichtige Rolle. Besonders interessant wird diese Anforderung, wenn sie im Zusammenhang mit Holzdecken betrachtet wird. Hier sollten die Vorzüge des Systems Fundo Ligno beson­ders zum Tragen kommen: Wie alle Fundo Elemente ist auch dieses bodengleiche Duschelement zu 100 Prozent wasserdicht und verfügt über ein integriertes, durch­gehendes und gleichmäßig ausgeführtes Gefälle. Unbedingte Systemsicherheit ver­sprechen auch die Fundo Abläufe sowie das Fundo Dichtset, in dem alles für eine sichere Abdichtung des Duschelementes im Übergangsbereich zu Fußboden und zur Wand enthalten ist.

Die Wedi Neuheit soll ab Januar 2013 über den Bau- und Fliesenfachhandel erhältlich sein.

Weitere Informationen zu Fundo Ligno können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)