Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1882 jünger > >>|  

AGC und Interpane erweitern Angebot und Service

AGC und Interpane bilden eine strategische Allianz in der Glasindustrie(29.10.2012) Vergrößertes Netzwerk, mehr Standorte, exklu­sive Produktvielfalt: AGC und Interpane arbeiten ab jetzt zusammen. Nach Unternehmensangaben ergänzen sich die beiden Glasspezialisten ideal und optimieren das Marktange­bot bei Know-how und Technologie. So entstehe ein Glas-Port­fo­lio, das den Kunden in ganz Europa schnelleren Zugriff auf Produkte und Dienstleistungen ermöglicht.

Beide Unternehmen wollen nun ihren Kunden eine breite Produktpalette mit einer grö­ßeren Vielfalt bieten können - zumal sie gemeinsam als einzige Anbieter über die kom­plette Palette an dreifach silberbeschichtetem Glas (triple silver coatings) verfügen. Neben vorspannbarem, beschichtetem Basisglas gilt die individuelle Festmaßlogistik für High-End Glasobjekte mit anspruchsvollen Funktionsglas-Elementen eine weitere Stär­ke.

AGC und Interpane können zudem viele Speziallösungen auf Anfrage liefern. Dazu gehören spezielle Oberflächenbehandlungen wie Teilbeschichtungen oder Siebdruck sowie individuelle Beschichtungen für exponierte Fassadenprojekte. Vor allem bietet die Allianz die Produktion übergroßer Gläser für exklusive Projekte: So sind lieferbar ...

  • Floatglas-Beschichtungen bis zu einer Länge von 18 Metern,
  • bis zu neun Meter lange Zwei- bis Dreifachverglasungen und
  • Siebdruck auf Glasoberflächen mit einer Maximallänge von sieben Metern.

Spezialtransporte und das komplette Handling runden das Angebot ab. Im Bereich Glasdesign sehen sich AGC und Interpane in Europa als führend an; zudem verstehen sich die Unternehmen als Trendsetter bei Innenraum-Design und Architektur.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)