Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1929 jünger > >>|  

Buderus erweitert Sortiment um eigene Photovoltaik-Module

poly­kristallinen PV-Module Logavolt PM2.1
  
mono­kristallinen PV-Module Logavolt MM3.1

(6.11.2012) Buderus erweitert sein Sortiment als Systemlie­ferant unter anderem für Energie-Plus-Häuser - und bietet monokristalline und polykristalline Photovoltaik-Module an. Die neuen Logavolt PM2.1 und Logavolt MM3.1 werden in Deutschland von der Bosch Tochtergesellschaft Aleo Solar AG gefertigt und durchlaufen im Herstellungsprozess mehrere Qualitätssicherungsschritte. Die Bosch Thermotechnik-Marke Buderus gibt für beide Varianten eine Garantie für mindestens 90 Prozent der ursprünglichen Leistung nach Ablauf von zehn Jahren und 80 Prozent der ursprünglichen Leistung nach Ablauf von 25 Jahren.

Aufgrund ihrer kompakten Baugröße eignen sich die poly­kristallinen PV-Module Logavolt PM2.1 auch für Dächer mit schwieriger Geometrie, mit Dachgauben oder Dachfenstern. Ihre Abmessungen betragen 1345 x 990 x 50 mm (L x B x H) und sie wiegen 16 kg. Die Nennleistungsstufen der Module liegen zwischen 180 und 195 Watt.

Für größere zusammenhängende Dachflächen sind die mono­kristallinen PV-Module konzipiert. Die Logavolt MM3.1 erreichen höhere Nennleistungen und sind mit Leistungen von 230 bis 250 Watt erhältlich. Ein Modul mit den Abmessungen 1660 x 990 x 50 mm wiegt 20 Kilogramm.

Buderus bietet seien Partnern zudem eine ausführliche Pla­nungsberatung, abgestimmte Pakete mit allen erforderlichen Komponenten und individuell passenden Wechselrichtern sowie komplette Montagesysteme.

Weitere Informationen zu Photovoltaik-Modulen können per E-Mail an Buderus angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)