Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1945 jünger > >>|  

Altbaufensterprofil aus Aluminium fürs Herschelbad in Mannheim

(9.11.2012) Die TKI System GmbH hat gemeinsam mit der Alucon Fenster- und Fassa­denkonstruktionen GmbH ein Altbaufensterprofil entwickelt, das sich auch optisch in alte Gebäude-Fassaden einfügt - so geschehen beim Herschelbad in Mannheim - siehe Bing-Maps und/oder Google-Maps:

Das Herschelbad in Mannheim gilt als eines der schönsten Jugendstilbäder Deutsch­lands, und wurde seit 2009 grundlegend saniert. Im Bereich der Fenster bestand die Herausforderung darin, ein Fensterprofil in der Anmutung jener Epoche zu konstruie­ren, das gleichzeitig alle technischen Voraussetzungen von heute erfüllt.

Damit das historische Kleinod denkmalschutzgerecht aber dennoch zeitgemäß wieder­hergestellt werden konnte, mussten die teilweise strengen Denkmalschutzbestimmun­gen gelockert werden. So war die Auflage, Holzfenster zu verwenden, wegen der be­sonderen Anforderungen an ein Schwimmbad der heutigen Zeit mit hoher Luftfeuchtig­keit und chlorhaltiger Luft nicht umsetzbar. Und so kamen Alufenster ins Spiel.

Der korrosionsbeständige Werkstoff Aluminium, der sich beim Strangpressen in nahezu jede Kontur und Form bringen lässt, und das eigens entwickelte Sonderprofil auf der Basis der Serie TKI 755   überzeugten schließlich auch die Denkmalschützer.

Weitere Informationen zu denkmalgerechten Altbaufensterprofilen können per E-Mail an TKI angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)