Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/1984 jünger > >>|  

DBV-Heft 19 „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“ aktualisiert und erweitert

DBV-Heft 19 „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen - Aktuelle Regelwerke und Hinweise zum Stand der Technik“(14.11.2012) In den Fachpublikationen des Deutschen Beton- und Bautechnik-Vereins e.V. (DBV) wird das Expertenwissen aus Bauausführung und Planung, Baustoffherstellung, Wissen­schaft, Normung sowie Verwaltung praxisorientiert und aktuell aufbereitet. Heft 19 widmet sich dem Thema „Schutz und In­standsetzung von Betonbauteilen - Aktuelle Regelwerke und Hinweise zum Stand der Technik“. Nun hat der DBV das Heft, welches im Jahr 2010 erstmalig erschienen ist, aktualisiert und erweitert.

Für den Schutz und die Instandsetzung von Betonbauteilen liegen derzeit in Deutschland verschiedene Regelwerke vor. Dies sind die „DAfStb-Richtlinie für Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen“, die ZTV-ING, die ZTV-W, die Normenreihe DIN EN 1504 und deutsche Restnormen. Das DBV-Heft 19 bringt Ordnung in die Vielfalt der Begriffe und benennt die Unter­schiede zwischen den Regelwerken. Darüber hinaus werden Schutz und Instandset­zungsaufgaben, deren Planung, Ausführung und Überwachung erläu­tert. Diese Dar­stellung wird ergänzt durch die rechtliche Betrachtung von Problem­fäl­len, Risiken und Haftungsfragen, u. a. bei Instandsetzungsmaßnahmen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • DBV-Heft 19 „Schutz und Instandsetzung von Betonbauteilen – Aktuelle Regelwerke und Hinweise zum Stand der Technik“
  • Aktualisierte Ausgabe, November 2012
  • 156 Seiten, 100 Abbildungen, 23 Tabellen
  • Preis: 45 Euro für DBV-Mitglieder, 90 Euro für Nichtmitglieder, jeweils zzgl. MwSt. und Versandkosten
  • Bestellung per E-Mail an Betonverein

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)