Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2021 jünger > >>|  

Wedi-Gefälleprofil erleichtert Wandanschluss bodengleicher Duschen mit Linienentwässerung

(20.11.2012) Bodengleiche Duschen mit Linienentwässerung haben sich dank vorgefertigter Bodenelementen etabliert: Wedi Fundo Riolito Linie beispielsweise verfügt bereits werkseitig über das notwendige Gefälle, ist zu 100 Prozent wasserdicht und problemlos mit den im Trend liegenden großformatigen Fliesen belegbar. Als handwerkliche Herausforderung kann jedoch noch der seitliche Anschluss des Duschelementes an die Wand gelten, da hier Abdichtung und Wandbelag an das Gefälle der Dusche angepasst werden müssen.


Um sich von individuellen Bastellösungen trennen zu können, will Wedi Anfang 2013 das Riolito Gefälleprofil auf den Markt bringen. Es verspricht den optimalen Übergang vom Duschelement zur Wand, verkleidet die seitlichen Wangen und soll die Arbeit des Fliesenlegers erleichtern. Das Fundo Riolito Gefälleprofil wird sowohl für den rechten als auch für den linken Anschluss erhältlich sein.

Das neue Riolito Gefälleprofil aus gebürstetem Edelstahl sollte leicht zu montieren sein, denn es entspricht der Kontur des bodengleichen Riolito Duschelementes. Damit werden zeitaufwändige Fliesenschnitte, die das Gefälle der Dusche wiedergeben, überflüssig. Mit Blick auf unterschiedliche Fliesenstärken wird das Profil in drei unterschiedlichen Höhen angeboten werden; zudem lasse es sich von 120 bis auf 90 Zentimeter kürzen.

Weitere Informationen zu bodengleichen Duschen mit Linienentwässerung sowie dem Riolito Gefälleprofil können per E-Mail an Wedi angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)