Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2089 jünger > >>|  

Fördermaßnahmen für RLT-Anlagen im Mittelstand

(29.11.2012) Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) fördert den Einsatz von hocheffizienten Querschnittstechnologien im Mittelstand - dazu zählen u.a. hocheffiziente Ventilatoren, Frequenzumrichter zur bedarfsabhängigen Regelung sowie die Wärmerückgewinnung bei raumlufttechnischen Anlagen. Das vom Bundesmi­nisterium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) initiierte Programm bietet kleinen und mittleren Unternehmen Investitionszuschüsse für den Ersatz von einzelnen Anlagen und Aggregaten in Höhe von 5.000 bis 30.000 Euro. Systemische Optimierungen auf Basis eines umfassenden Energieeinsparkonzepts können mit bis zu 100.000 Euro ge­fördert werden. Entsprechende Anträge nimmt das BAFA seit dem 1.10.2012 entge­gen.

Der Fachverband Gebäude-Klima e.V. (FGK) begrüßt das neue Förderprogramm. Denn ein Großteil des Endenergieverbrauchs in Deutschland gehe auf Nicht-Wohngebäude zurück. „Die Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen im Mittelstand ist daher genau der richtige Ansatz, um die Klimaschutzziele der Bundesregierung und der EU zu errei­chen“, argumentiert FGK-Geschäftsführer Günther Mertz. „Moderne Klima- und Lüf­tungstechnologien mit Wärmerückgewinnung schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel der mittelständischen Unternehmer. Sie tragen damit wesentlich zum Gelingen der Energiewende in Deutschland bei“, so Mertz weiter.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)