Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2119 jünger > >>|  

„Skygarage“ für Luxushochhaus in Singapur: das Auto auch im 29. Stock immer im Blick

(4.12.2012) Für den Bauherrn Hayden Properties war die „Skygarage“ beim Projekt „Hamilton Scotts“ in Singapur (siehe Google-Maps) von Anfang an ein Alleinstellungs­merkmal der besonderen Art: Dazu haben die einzelnen Wohnungen auf 29 Stockwer­ken ihre eigenen Parkplätzen direkt vor der Wohnungstür erhalten. So ist das Auto auch in 100 m Höhe immer auf Augenhöhe in Sichtweite. Für Autoliebhaber, die ihr Fahrzeug im Blickfeld haben möchten, ist dies mit einer der Gründe, so ein Apartment zu erwerben.


Technische Informationen zur Skygarage

Die Parkplätze sind in 29 Wohnebenen direkt vor dem Wohnbereich angeordnet und werden von einem Vertikalförderer aus dem Wöhr Multiparker-System 720 mit einer Hubgeschwindigkeit von 2,8 m pro Sekunde ein- und ausgeparkt. Insgesamt stehen 116 Stellplätze auf den verschiedenen Stockwerken zur Verfügung. Die Bewohner fah­ren zu einer der beiden Übergabestationen im ersten Untergeschoss, identifizieren sich mittels Fingerabdruck über einen biometrischen Scanner und bringen so ihr Fahrzeug auf den Weg nach oben, direkt vor die eigene Wohnung.


Für Wöhr ist das Projekt in Singapur eine außergewöhnliche Referenz. „Wir haben uns mit unseren Parksystemen auf platzsparendes Parken spezialisiert, was in Großstädten ein immer wichtigeres Thema wird“, sagt Geschäftsführer Jens Niepelt. „In Singapur haben wir das erste Mal die Parkmöglichkeiten nicht möglichst unscheinbar geschaf­fen, sondern im Gegenteil - als Mehrwert in den Wohnbereich eingebunden.“

Weitere Informationen zu Sky-Garagen und Multiparkern können per E-Mail an Wöhr angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)