Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2201 jünger > >>|  

Lichtkuppel mit gewölbtem Acrylglas von Börner erhält Passivhaus-Zertifikat

(14.12.2012) Die Hans Börner GmbH & Co KG hat gemeinsam mit dem Darmstädter Passivhaus Institut (PHI) eine Lichtkuppel mit gewölbtem Acrylglas entwickelt, die Passivhausstandards entspricht. Die Auszeichnung „phA Advanced Component“ ent­spricht der höchsten Effizienzklasse, die Passivhaus geeignete Komponenten erzielen können.


Börner produziert seit mehr als 60 Jahren Nauheimer Lichtkuppeln“. Regelmäßig wurde der Klassiker immer wieder aktuellen Anforderungen angepasst und weiterentwickelt. Bei der lüftbaren Passivhaus-Lichtkuppel handelt es sich um eine 6-schalige Acrylglas­kuppel mit einer definierten Stichhöhe. Die Schalenzwischenräume sind mit Luft ge­füllt, die Schalen sind nicht beschichtet. Der Lüfterflügelrahmen ist mit PU-Schaum wärmegedämmt und die Lichtkuppel soll Wärmedurchgangswiderstände von USL = 0,67 W/m²k erreichen können. Eine spezielle Konstruktionstechnik soll zudem kritische Oberflächentemperaturen auf der Innenseite verhindern.

Weitere Informationen zu Passivhaus-zertifizierten Lichtkuppeln können per E-Mail an Börner angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)