Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2220 jünger > >>|  

Selbstleuchtendes und schaltbares Glas vom Flachglas MarkenKreis

(17.12.2012) Der Flachglas MarkenKreis zeigte auf der Glasstec zahlreiche Produkt­neuheiten wie z.B. „Delodur Lumi“, ein Glas mit phosphoreszierendem Siebdruck, sowie „vetroSwitch“, ein schaltbares Glas, welches mit entsprechender Beschlagtechnik auch in beweglichen Anwendungen eingesetzt werden kann.

Mit „Delodur Lumi“ wird eine vergleichsweise neue Funktion von Glas weiter erschlos­sen, denn dieses Glas leuchtet von selbst - und das ohne Elektrizität. Dafür sorgen phosphoreszierende Teilchen, die auf das Glas aufgebracht werden und im ESG-Vor­spannprozess fest mit dem Glas verbunden werden. Mittels Siebdruck ist eine teil- oder vollflächige Bedruckung möglich. Das Glas leuchtet nach Aufladung durch die Lichtquelle ca. 4 Stunden. Die Einsatzbereiche dafür sind vielfältig:

  • So kann beispielsweise eine zusätzliche Kennzeichnung von Fluchtwegen, ver­gleichbar zu Markierungsstreifen in Flugzeugen, z.B. in Sichtstreifen von Trenn­wänden integriert werden.
  • Vollflächig in hellen Farben colorierte Fassadenplatten können Gebäude in der Dunkelheit zum Leuchten bringen.
  • Auch für den Einsatz in der Außenwerbung und für Schilder bietet  „Delodur Lumi“ zahlreiche innovative Möglichkeiten.

„vetroSwitch“ ist ein schaltbares Verbundglas. Die einlaminierte Folie mit Flüssigkris­tallen verändert durch Anlegen einer elektrischen Spannung ihre Durchsicht - entwe­der opak oder transparent. So kann auf Knopfdruck ein vollständiger Sichtschutz er­zielt werden. Das Glas bietet unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten: im Innenbereich z.B. als Trennwand in Besprechungsräumen oder integriert in ein Isolierglas in Fenster oder Fassaden.

Eine Besonderheit von „vetroSwitch“ sind seine Verarbeitungsmöglichkeiten. Da auch Bohrungen möglich sind, kann das Glas rahmenlos, z.B. als Ganzglastür eingesetzt werden. Spezielle Beschläge von KL megla integrieren den elektrischen Anschluss. Mit dieser Beschlagtechnik sind auch Faltwände realisierbar, die drei verschiedene Zu­stände möglich machen: geöffnet, geschlossen transparent und geschlossen mit zu­sätzlichem Sichtschutz.

Weitere Informationen zu „Delodur Lumi“ und „vetroSwitch“ können per E-Mail an Flachglas MarkenKreis angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)