Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2271 jünger > >>|  

„Beton in der Architektur“ bei den 57. BetonTagen

(30.12.2012) Unter dem Motto „Werte schaffen“ finden vom 5. bis 7. Februar 2013 in Neu-Ulm die BetonTage zum 57. Mal statt. Interessante Vorträge namhafter Referenten, eine um­fangreiche Informationsausstellung der Zulieferindustrie und kollegiales Networking zeichnen den Branchentreff aus. Auch der Dialog mit den Zielgruppen sollte nicht zu kurz kommen.

Gemeinsam mit Beton Marketing Süd bieten die Veranstalter am 7. Februar 2013, dem Tag der Marktpartner, wieder ein spezielles Podium für Architekten an. Mit einem Referat über ganzheitliche Planungstexte wird Joachim H. Faust, HPP Ar­chitekten, Düsseldorf eröffnen. Prof. Norbert Fisch, Leiter des Instituts für Gebäude- und Solartechnik an der Universität Braunschweig stellt im Anschluss das „EnergiePLUS-Haus“ vor (siehe auch Buch bei Amazon und/oder Plusenergie-Häuser im Architektur-Magazin).

Anhand ausgewählter Bauten sollen am Nachmittag die vielfäl­tigen Gestaltungsmöglichkeiten des Baustoffs Beton aufgezeigt werden. So stellt u.a. Björn Asmussen vom Architekturbüro 3deluxe, Wiesbaden die neue futuristische Firmenzentrale der Kaffee Partner GmbH in Osnabrück vor. Ein weiteres Beispiel ist der unterirdische Erweiterungsbau des Städel-Museums der schneider+schumacher Planungsgesellschaft in Frankfurt - siehe u.a. Baulinks-Beitrag „Lichte Gartenhallen: Leuchtender Beitrag zur Erweiterung des Städel Museums“ vom 10.8.2012. Architekt Kai Otto spricht über die Herausforderungen, die diese außergewöhnliche Betonkonstruktion mit sich brachte. Das neue Domizil seines Büros in Stuttgart präsentiert Dieter Blocher von Blocher Blocher Partners. Ein Mono­lith, der Ästhetik mit Funktionalität und Nachhaltigkeit verbindet. Die Deutsche Gesell­schaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat das Gebäude dafür mit Gold zertifiziert. In­teressante Einblicke in das Innenleben zweier getrennter Doppelhaushälften bietet Bo­ris Egli, vom Schweizer Architekturbüro L3P Architekten - siehe Beitrag „Experiment: Getrenntes Doppelhaus mit geätzter, feuerverzinkter Fassade“ vom 12.12.2012.

Das Podium „Beton in der Architektur“ ist für Architekten kostenlos.

 siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)