Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0009 jünger > >>|  

Neues Flexfugensortiment von Knauf


  

(2.1.2013) Flexibilität wird in allen Lebensbereichen immer wichtiger. Im Grunde bedeutet Flexibilität nichts anderes als die Fähigkeit, sich leicht den Gegebenheiten anzupassen und auf wechselnde Anforderungen reagieren zu können. Insofern versteht sich das neue Fugenmassen-Sortiment von Knauf als ein Paradebeispiel für Flexibilität, denn jede neue Knauf-Fugen­masse soll sich durch ihre optimierte Rezeptur an jede kleine Bewegung und jeden Temperaturwechsel des Untergrundes anpassen können.

Mit der Komplett-Umstellung des Fugensortiments greift Knauf die aktuellen Fliesentrends auf. Großformatige Platten von 30 x 60 cm oder mehr sowie hochwertige Fliesen aus nichtsaugen­dem Feinsteinzeug oder Naturstein halten auch bei Selberma­chern immer häufiger Einzug an Wänden und Böden im Innen- und Außenbereich. Um Unsicherheiten der Do-It-Yourselfer bei der Wahl der richtigen Fugenmasse auszuschließen, hat Knauf sein Angebot auf Flex-Fugenmassen umgestellt. Das neue Ver­packungsdesign soll zudem die Zuordnung erleichtern, welche Produkte für Wand- und Boden geeignet und welche Fugenbreiten dabei möglich sind. Und wem das nicht ausreicht, der kann per Handy den aufgedruckten QR-Code nut­zen, um noch am Baumarktregal an weitere nützliche Informationen über das Produkt zu kommen.

Weitere Informationen zum Flexfugensortiment können per E-Mail an Knauf angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ..
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)