Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0017 jünger > >>|  

Parkett-Forum von vdp und DIBt auf der BAU

(3.1.2013; BAU 2013-Vorbericht) Der Verband der Deutschen Parkett­industrie (vdp) veranstaltet gemeinsam mit dem Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) während der BAU in München ein Parkett-Fo­rum. Am Dienstag, 15. Januar 2013, erfahren die Teilnehmer von 16 bis 18 Uhr in der Halle B0 im Rahmen des Forums „Treffpunkt Hand­werk“ aus erster Hand wesentliche Neuheiten zu dem natürlichen Bo­denbelag. „Die BAU als eine der wichtigsten Messen der Baubranche gibt uns die Gelegenheit, alle Interessierten über aktuelle Themen zu informieren“, so der vdp-Vor­sitzende Michael Schmid, der das Forum gemeinsam mit der Technischen Referentin Dr. Doris Kirchner vom DIBt abhält.

Michael Schmid will zunächst von 16 bis 16:30 Uhr unter anderem einen interessanten Einblick in den Status quo des Parkettmarkts gewähren. Getreu dem Messemotto „Zu­kunft des Bauens“ sollen langfristige Trends in der Branche und deren Auswirkungen auf die Parkettindustrie, die Beschaffungsmärkte sowie Verleger und Handel beleuch­tet werden. Außerdem werden laut Vorankündigung die Anforderungen der Europäi­schen Bauproduktenverordnung thematisiert, beginnend mit den Ansprüchen und den heutigen Standards. Ein weiteres Thema seien Umwelt-Produkt-Deklarationen (EPDs) und das weite Feld der Ü-Kennzeichnung.

Doris Kirchner vom DIBt will ab 16:30 Uhr einen umfassenden Überblick über den aktu­ellen Sachstand zur bauaufsichtlichen Zulassung und Marktüberwachung von Parkett gewähren. Eine Fragerunde bildet den Abschluss der Veranstaltung. „Wir erwarten viele Interessenten und freuen uns auf eine rege Teilnahme an der anschließenden Diskussion“, so Schmid.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)