Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0074 jünger > >>|  

Lambert Laumans starb am 9. Januar im Alter von 71 Jahren

Lambert Laumans, langjährige geschäftsführende Gesellschafter der Laumans Ziegelwerke, starb am 9. Januar im Alter von 71 Jahren
  

(11.1.2013) Wie die Gebr. Laumans GmbH & Co. KG mitteilt, ist Lambert Laumans, langjähriger geschäftsführender Gesell­schafter der Laumans Ziegelwerke, am 9. Januar nach schwe­rer Krankheit im Alter von 71 Jahren gestorben. Er hätte im August sein 72. Lebensjahr vollendet.

Lambert Laumans hat mehr als drei Jahrzehnte in der ersten Reihe Verantwortung in den Ziegelwerken Gebr. Laumans getragen. Im Jahr 1970 übertrugen Quirin und Dr. Lambert Laumans die Führung des von ihrem Vater 1896 gegründeten Unternehmens auf die Söhne Stephan und Lambert.

In den 90er Jahren hatten Stephan und Lambert Laumans den Neubau der zentralen Tonaufbereitungsanlage für alle Produktionsstätten besorgt und in Bracht ein weiteres Dachziegelwerk gebaut, das zum 100-jährigen Firmenjubiläum 1996 eingeweiht wurde. Diese Zeit war nicht nur bestimmt von außergewöhnlichen Investitionen in Produkti­vität, Qualität und Arbeitssicherheit, sondern auch von richtungsweisenden Innova­tionen: So konnte Laumans pünktlich zum Jubiläum das erste Solar-Dachziegelsystem aus eigener Herstellung präsentieren.

Einen besonderen Namen machte sich Lambert Laumans durch sein großes aktiv be­triebenes Engagement in der Denkmalpflege. Als ausgewiesener Experte und mit gro­ßer Sammlerleidenschaft hegte und pflegte er alte (antike) Ziegel, brachte seine Kenntnisse nicht nur ins Unternehmen ein, sondern ließ auch Brüggen und Bracht an dieser Tradition der Tonverwendung teilhaben. Denkmalpflege war für ihn nicht nur ein Hobby sondern schon mehr eine wirkliche Berufung.

Respekt vor Umwelt, Natur und Geschichte des Niederrheins prägten auch den Privat­mann Lambert Laumans, der sich unter anderem für das Heimatmuseum Brachter Müh­le e.V. engagierte. Der langjährige erste stellvertretende Vorsitzende des Heimatver­eins widmete sich besonders dem Thema Dachziegel und kümmerte sich um die Auf­bereitung, Erweiterung und Dokumentation der Ziegelsammlung, die sich im Keller der Brachter Mühle befindet. „Besonders stolz war Lambert, als das Dach der Remise an der Mühle vor zwei Jahren mit Laumans-Dachziegeln saniert wurde“, erinnern sich seine Angehörigen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)