Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0086 jünger > >>|  

Passivhaus Kompendium 2013 erschienen

(13.1.2013) Die neue Ausgabe des Jahresmagazins „Passivhaus Kompendium 2013“ informiert Bauherren und Fachleute über alle wichtigen Aspekte energieeffizienter Gebäude, die als Passivhaus oder Passivhaus+ (Plusenergiestandard) ausgeführt werden.

Das Passivhaus Kompendium 2013 zeigt in Beiträgen renom­mierter Autoren, aber auch in vielen Firmenpräsentationen, welchen Stellenwert das Passivhaus einnehmen kann, wie nachhaltig die Passivbauweise ist, welche bewährten und innovativen Konzepte und Komponenten es für Passivhaus­gebäude gibt. Den Passivhaus-Anfängern unter den Lesern bietet das Magazin mit detaillierten Erklärgrafiken einen ver­ständlichen Einstieg in das energieeffiziente Bauen. Die Fachbeiträge der aktuellen Ausgabe beschäftigen sich mit vielen zentralen Fragen des Passivhausstandards:

  • Wie kann der Gebäudebestand energieeffizient saniert werden?
  • Wie nachhaltig ist das Passivhaus?
  • Welche Bedeutung hat das Lüftungskonzept?
  • Wie müssen Rahmen guter Passivhausfenster beschaffen sein?
  • Wie wird ein Passivhaus zum Passivhaus+?
  • Wie wird der Brandschutz in großen Gebäuden gewährleistet?
  • Wie kann eine Holzheizung in das Passivhaus integriert werden?

Das sind nur einige der vielen Themen und Produkte, die auf 176 Seiten präsentiert werden. Das Magazin bietet auch vergleichende Übersichten von Dämmstoffen und Lüftungsanlagen und gibt Planern, Investoren und Bauherren viele Tipps, etwa bei der Planung von Nichtwohngebäuden oder der korrekten Berechnung von Passivhäusern.

Auf über 20 Seiten listet außerdem ein Adressteil erfahrene Architekten und Fachpla­ner sowie wichtige Hersteller und Lieferanten rund um das Passivhaus und das Passiv­haus+ auf.

Das 176 Seiten starke Passivhaus Kompendium 2013 kostet 7,90 Euro und ist erhältlich ...

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)