Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0102 jünger > >>|  

Neue KME-Infobroschüre „Kupferrohre für die Haustechnik“

(21.1.2013) Die KME Germany GmbH & Co. KG, der Spezialist in puncto Kupfer, hat eine überarbeitete Infobroschüre zum Thema “Kupferrohre für die Haustechnik“ herausgebracht. Auf­grund von zahlreichen Änderungen in verschiedenen Normen und Regelwerken wurde die Aktualisierung des Dokuments nö­tig.

Die Ausgabe für das Jahr 2013 enthält vielfältige Informationen zu den Markenkupferrohren Sanco, Wicu und Copatin. Fachpla­nern und Installateuren bietet sich das 16-seitige Dokument als hilfreiches Instrument an für die Auslegung, Installation und Verarbeitung sowie Inbetriebnahme und Betrieb von Hausin­stallationen mit den genannten Arten von Kupferrohren.

Sanco, Wicu und Copatin eignen sich allesamt für die Trinkwasserinstallation. Welche Eigenschaften die verschiedenen Rohre besitzen, wird ebenfalls aufgezeigt, so dass die Auswahl des richtigen Produkts erleichtert wird.

Erhältlich ist die neue Broschüre auf der Website von KME unter kme.com/de/haustechnik (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)