Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0117 jünger > >>|  

„NeoStone“: Dreischaliger Leichtbeton-Planstein mit verzahnter Polystyrol-Dämmung

(22.1.2013; BAU 2013-Bericht) Mit „NeoStone“ hat F.C. Nüd­ling einen dreischaligen Leichtbeton-Planstein basierend auf dem Zuschlagstoff Liapor vorgestellt, der über eine Kerndäm­mung aus mit Grafit versetztem Polystyrol sowie eine Putz­trägerschale aus Liapor verfügt.

Die integrierte Wärmedämmschicht des „NeoStone“ macht die durchgängige Dämmung ohne Wärmebrücken in der Wandflä­che möglich. Und mit einem angegebenen U-Wert von 0,17 W/m²K werden die Anforderungen an KfW-Effizienzhäuser sowie Pas­sivhäuser erfüllt. Die Feuerwiderstandsklasse für NeoStone-Wandkonstruktio­nen ist zudem bei tragenden, raumabschließenden Wänden nach DIN 4102-2:1977-09 mit F 90 eingestuft.

Um den Rohbau komplett aus einem Guss erstellen zu können, wird der „NeoStone“ in verschiedenen Varianten angeboten. Neben einem Normalstein sind Steine für die Eck­ausbildung links und rechts sowie Innenecksteine erhältlich. Ergänzt wird das Sorti­ment durch einen passenden Deckenabmauerstein. Durch sein geringes Gewicht sollte sich der „NeoStone“ vergleichsweise leicht verarbeiten lassen.

Weitere Informationen zum „NeoStone“-Leichtbeton-Planstein können per E-Mail an F.C. Nüdling angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)