Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0370 jünger > >>|  

DEPV-Index: Winterpreise für Holzpellets über ein Drittel günstiger als Heizöl

(24.2.2013) Die anhaltend niedrige Rundholzversorgung der Sägewerke in Deutschland führt im Februar zu einem weiterhin hohen Pelletpreis. Ein Kilogramm Holzpellets kostet in Deutschland durchschnittlich 26,93 Cent, eine Kilowattstunde (kWh) Wärme aus Pellets 5,49 Cent. Laut Index des Deutschen Energieholz- und Pellet- Verbandes e.V. (DEPV) steht der Preis für eine Tonne bei 269,25 EUR, das sind 2,8 Prozent mehr als im Januar 2013. Im Vergleich zu Heizöl sind Pellets im Februar 36 Prozent günstiger.


„Obwohl der Pelletpreis momentan im Jahresverlauf auf einem hohen Niveau ist, liegt er immer noch ein Drittel unterhalb des Ölpreises“, erklärt Martin Bentele, geschäfts­führender Vorsitzender des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes. „Bei Privat­kunden, die mit Pellets heizen, ist das momentane Preishoch ohnehin nur bedingt rele­vant, da der Großteil der Verbraucher die Pelletlager im Sommer auffüllt“, so Bentele weiter.

Der DEPV-Index gibt den Durchschnittspreis für Holzpellets in Deutschland an. Er liegt im Februar bei 269,25 EUR/t. Regional ergeben sich unterschiedliche Preise: Endkun­den bezahlen bei der Abnahme von sechs Tonnen Qualitätspellets ...

  • in Nord- und Ostdeutschland 262,71 Euro pro Tonne,
  • in der Mitte der Republik 269,10 EUR/t und
  • in Süddeutschland 270,75 EUR/t.

Größere Mengen (26 t) kosteten im Februar 2013 ...

  • in Nord- und Ostdeutschland 249,14 EUR/t,
  • in der Mitte der Deutschlands 253,28 EUR/t und
  • in Süddeutschland 255,86 EUR/t.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)