Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0548 jünger > >>|  

Konsequent architektonisch: die neue HansaLoft-Armaturenserie

(26.3.2013; ISH 2013-Bericht) Mit HansaLoft hat Hansa eine Armaturenserie vorge­stellt, die auf Dualität setzt: HansaLoft mit seitlicher Bedienung entwickelt sich aus Kuben, bei HansaLoft mit zentralbedientem Hebel dominiert dagegen der Zylinder. Der Wasserverbrauch ist mit 6 Litern pro Minute angegeben.

  
HansaLoft mit seitlicher Bedienung

  
   HansaLoft mit zentraler Bedienung
  

HansaLoft mit seitlicher Bedienung

Die streng kubische Formensprache macht den eigenständi­gen Charakter der Armatur mit seitlicher Bedienung aus - un­terstützt von hochglänzenden Flächen sowie exakten Winkeln und Kanten. Die Neigung des Korpus nach vorn tut der masku­linen Armatur gut und verleiht dem Design eine gewisse Dyna­mik.

HansaLoft mit zentraler Bedienung

Schlank, zylindrisch und aufrecht stehend versteht sich die ungleiche Zwillings-Armatur als konzeptionelle Alternative zur kubischen Version. Das klassische Bedienkonzept wird bei der zentralbedienten HansaLoft durch die gegenläufige Ausrichtung der Achsen von Auslauf und Hebel neu interpretiert.

Hansa bietet für beide Varianten ein differenziertes Sortiment an. Passende Armaturen für Dusche, Wanne und Bidet, Drei-Loch-Varianten und elegante Wandarmaturen ermöglichen eine ganzheitliche Badgestaltung.

Mit 6 Litern pro Minute weisen die neuen Waschtischarmaturen einen vergleichsweise geringen Wasserverbrauch auf. Die zentralbediente HansaLoft verfügt zusätzlich über eine individuell einstellbare Heißwassersperre und sollte - wie übrigens fast alle Hansa-Armaturen - die Kriterien für die „Bestnote“ des WELL Labels (Water Efficiency Label) erfüllen. Die Zertifizierung ist - Stand März 2013 - in Vorbereitung. Der Armaturenkör­per besteht außerdem aus der korrosionsarmen und entzinkungsbeständigen Messing­legierung MS 63, und die Wasserführung kommt ohne Nickelbeschichtung aus.

Weitere Informationen zu HansaLoft können per E-Mail an Hansa angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)