Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0560 jünger > >>|  

SpriMedical: Sprinz-Glas mit antibakterieller und fungizider Veredelung

SpriMedical von Sprinz
  

(28.3.2013; ISH 2013-Bericht) Für eine dauerhaft verbesser­te Hygiene veredelt Sprinz sein Sicherheitsglas für Duschen, Türen, Rück- und Trennwände sowie für Küchenflächen zu­künftig mit einer antibakteriellen sowie fungiziden Beschich­tung namens SpriMedical.

SpriMedical könne laut Sprinz aufgrund ihrer antibakteriellen Wirkung 99,9% der am Glas haftenden Bakterien abtöten. Zu­sätzlich sollen Pilze und Sporen abgetötet bzw. deren Wachs­tum verhindert werden.

Die fungizide Beschichtung wird fest in das Einscheiben-Sicherheitsglas eingebrannt und lässt sich mit der Oberflächenveredelung SpriClean kombinieren, um die Pflege der Glasflächen zu erleichtern. Zudem könne das antibakteriell und fungizid veredelte Glas mit handelsüblichen Reinigungs- und Desinfektionsmitteln gereinigt werden.

Weitere Informationen zu SpriMedical können per E-Mail an Sprinz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)