Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0748 jünger > >>|  

Uponor ISI Box: vorgedämmte Trinkwasser-Anschlussbox für Trockenbauwände

(23.4.2013; ISH 2013-Bericht) Immer mehr Innenwände wer­den beim Neubau und bei der Renovierung von Gebäuden in Trockenbauweise erstellt. Speziell für die Installation in Stän­derwänden bietet Uponor die ISI Box an, eine vorgedämmte Anschlussbox, in der alle benötigten Trinkwasserkomponenten bereits anschlussfertig vormontiert sind. Damit verspricht die ISI Box eine besonders schnelle und sichere Montage. Die In­stallationstechnik ist für alle T-Stück-, Reihen- und Ringinstal­lationen geeignet.

Die ISI Box besteht aus einem kondenswassersicheren Isolier­körper aus geschlossenzelligem PU-Schaum. Dieser hochwer­tige Isolierkörper bietet bis zur Trinkwasserentnahmestelle eine hohe Wärmedämmung und einen Schallschutz, der den Anfor­derungen der DIN 4109 entspricht und die der VDI 4100:2012-10 übertrifft. Mit einer handelsüblichen Crimpzange wird die 350 mm breite Uponor ISI Box stromlos über die seitlichen Me­tallwinkel mit den Profilen der Ständerwand verbunden. Zu­sätzliches Bohren oder Schrauben ist nicht erforderlich.

Die Anschlüsse für die Trinkwasserversorgung und der Abwas­seranschlussbogen sind bereits vormontiert und werksseitig auf Dichtheit geprüft. Dies reduziert die Montagezeit auf der Baustelle. Die ISI Box wird mit dem Uponor Verbundrohr MLC (16 mm Nennweite) an die Trinkwasserinstallation angeschlos­sen.

Uponor bietet die ISI Box für die herkömmliche Installation oder zum Durchschleifen für Waschtisch, Spültisch, Badewan­ne/Dusche und Waschmaschine an. Zudem sind projektbezo­gen individuelle Lösungen möglich.

Weitere Informationen zur ISI Box können per E-Mail an Uponor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)