Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0763 jünger > >>|  

Neues Beschichtungssystem von Walraven: Hoch korrosionsbeständig mit dekorativem Finish

(25.4.2013; ISH 2013-Bericht) Mit BIS UltraProtect 1000 hat Walraven auf der ISH ein neues Beschichtungssystem für Installationsmaterial vorgestellt, das die Korrosionsbe­ständigkeit von feuerverzinkten Produkten bei weitem übersteigen soll und zugleich ei­ne optisch ansprechende, gleichmäßige Oberfläche ermöglicht.


Walraven gibt für BIS UltraProtect 1000 eine Korrosionsbeständigkeit gemäß Korrosivi­tätskategorie C5 nach DIN EN ISO 12944-2 an. Demnach ist damit behandeltes Instal­lationsmaterial geeignet für den Einsatz in der Chemie- und Lebensmittelindustrie so­wie in Küstenregionen mit hoher Salzbelastung. Auch nach eintausend Stunden Salz­sprühtest gemäß DIN ISO 9227-NSS zeige sich kein Rotrost, betont das Unternehmen. Zudem sind die Produkte durch ein matt-graues Finish für Sichtinstallationen geeignet.

BIS UltraProtect 1000 ist im Wesentlichen ein neu entwickeltes Beschichtungsverfahren, das eine Passivierungsschicht mit ei­ner außergewöhnlichen Struktur ermöglicht: Kombiniert mit ei­ner weiteren Oberflächenbehandlung soll sie einen Korrosions­schutz erreichen, der ...

  • zehnmal höher ist als der durch einen herkömmlichen elektrolytischen Verzinkungsprozess und
  • trotz einer Schichtdicke von nur 10 bis 15 µm deutlich höher ist als der thermisch verzinkter Produkte.

Die bemerkenswert geringe Schichtdicke ermöglicht auch die Beschichtung von Gewindeteilen und verspricht zudem eine geringere Umweltbelastung. Außerdem sollen kleinere Beschä­digungen der Oberfläche oder Schnittkanten kein Problem darstellen. Die benachbarte Beschichtung schütze in solchen Fällen zuverlässig die geschädigten Bereiche mit, und der Oberflächenschutz bleibe erhalten.


Funktionale, hoch korrosionsbeständige Beschichtungen mit einer dekorativen Oberfläche verspricht das neu entwickelte technische Verfahren von Walraven. (Bild vergrößern)

Walraven stellte als erste Produkte das komplette Sortiment der Wandkonsolen auf die neue Beschichtung um, im Jahresverlauf sollen weitere Befestigungskomponenten folgen.

Weitere Informationen zu Installationsmaterial mit BIS UltraProtect 1000-Beschichtung können per E-Mail an Walraven angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)