Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0823 jünger > >>|  

M-WRG U²: Neue Gerätevariante von Meltem erlaubt nahezu unsichtbaren Einbau

(6.5.2013; ISH 2013-Bericht) Die Vorteile dezentraler Lüf­tungsgeräte liegen auf der Hand: Mit überschaubarem bauli­chen Aufwand lassen sich für jedes Objekt individuelle, wirt­schaftliche Lüftungsanlagen erstellen. Die Geräte werden platzsparend an der Außenwand angebracht und fallen durch ihre neutrale Farbgebung optisch kaum auf. Für Bauherren, die sich jedoch eine nahezu unsichtbare Installation der Lüf­tungsanlage wünschen, hat Meltem auf der ISH die neue Ge­rätevariante M-WRG U² vorgestellt.

Bei dem Modell U² handelt es sich um ein Unterputzgerät, das für die Produktserie M-WRG-S/K entwickelt wurde. Beim Einbau verschwindet es nahezu vollständig in der Wand, so dass nur noch das Display für die Statusanzeigen herausschaut.


Die Zu- bzw. Abluftführung erfolgt mittels Flachkanal oder Flexrohr (2x DN 75 mm) in­nerhalb der Wand bis zur gewünschten Austrittsstelle. Den Abschluss der Lüftungs­stutzen bilden formschöne Luftaustrittsgitter. Insgesamt sollen sich mit der Lösung M-WRG U² neben dem Zuluftraum ein zusätzlicher Abluftraum oder zwei kleinere Räu­me belüften lassen. Zum Einbau der U²-Lösung wird eine Wandstärke von mindestens 24 cm benötigt.

Weitere Informationen zur Gerätevariante M-WRG U² können per E-Mail an Meltem angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)