Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0872 jünger > >>|  

Neuer Kantenschutz „EasyFlex“ von Rigips verspricht 80 Prozent Zeitersparnis

(15.5.2013) Mit „EasyFlex“ bringt Rigips einen robusten, leicht und schnell zu verar­beitenden Kantenschutz auf den Markt. Belastbar und schlagfest verspricht er exakte Kanten an Außen- und Innenecken in beliebiger Winkelstellung, an Fensterlaibungen sowie an Übergängen im Bereich von Dachschrägen.

erklärender Film von Rigips (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht)

Bis zu 80 Prozent Zeitersparnis und ein deutlich geringerer Spachtelverbrauch sollen mit dem neuen EasyFlex-System möglich sein. Der 70 mm breite, flexible Kanten­schutz – angeliefert auf einer 30-Meter-Rolle – besteht aus einem robusten, papier­ummantelten Kunststoffkern und kann in zwei Montagevarianten angebracht werden.

  • Bei der manuellen Verarbeitung wird auf die herzustellende Kante zunächst eine dünne Spachtelschicht aus „ProMix Plus“-Fertigspachtel vorgelegt und an­schließend der Kantenschutz angesetzt. Das Fixieren des EasyFlex erfolgt dann mit den passenden Kantenrollern. Rigips bietet hierfür spezielle Innenkanten-, Außenkanten- und Einseitenroller.
  • Zum „echten Wunder in puncto Produktivität und Wirt­schaftlichkeit“ soll laut Rigips der EasyFlex durch die rationelle Montagevariante mit dem neu entwickelten „Rigips Auftragsbehälter“ werden. Mit diesem wird der Fertigspachtel zeitsparend rückseitig auf den Kan­tenschutz aufgetragen, wodurch ein vier- bis fünfmal schnellerer Baufortschritt möglich sei.

Weitere Informationen zum Kantenschutz EasyFlex können per E-Mail an Rigips angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)