Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0913 jünger > >>|  

Emissionsgeprüfte Innenwandfarben: Hasit erhält TÜV-Zertifizierung mit neuem QR-Code

(22.5.2013) Der TÜV Rheinland hat sechs Innenwandfarben von Hasit hinsichtlich Emissionen sowie Schadstoffen untersucht und die ersten TÜV-Zertifizierungen mit QR-Code verliehen:

TÜV-Zertifizierung mit neuem QR-Code

Gute Luftqualität ist nicht selbstverständlich, denn sie hängt nicht nur davon ab, wie und wie oft die Bewohner lüften, was sie in den Räumen tun oder welche Haushalts­chemikalien sie anwenden. Auch Emissionen, d.h. Ausgasungen aus Materialien oder Produkten, mit denen die Wohnung ausgestattet oder das Gebäude errichtet wurde, könnte die Qualität der Raumluft nachteilig beeinflussen. Um gesundheitsschädliche Ausströmungen der Bauprodukte auszuschließen, hat Hasit sechs Innenwandfarben vom TÜV Rheinland auf Emission und Schadstofffreiheit überprüfen lassen.

Der TÜV Rheinland hat nachfolgende Hasit-Farben mit dem neuen Prüfzeichen „TÜV Rheinland zertifiziert“ ausgezeichnet:

  • Hasit PI 572 SISI IN, Silikon-Silikat-Innenanstrich
  • Hasit PI 262 ÖKOSIL PLUS, Silikat-Innenanstrich
  • Hasit PI 263 ÖKOSIL, Silikat-Innenanstrich
  • Hasit PI 382 PREMIUM PLUS, Dispersions-Innenanstrich
  • Hasit PI 363 PREMIUM COLOR, Dispersions-Innenanstrich
  • Hasit PI 213 ÖKOSIL MW, Silikat-Innenanstrich

Was genau jeweils geprüft wurde, verrät der mit aufgeführte QR-Code. Dieser ist mit der Datenbank des TÜV Rheinland ver­linkt: So kann an Ort und Stelle mit einem internetfähigen Han­dy bzw. Smartphone oder Tablett-PC kontrolliert werden, was sich hinter dem Prüfzeichen verbirgt - etwa wie das Pro­dukt getestet wurde, welche Qualität dahinter steckt und was beim Gebrauch zu beachten ist.

Weitere Informationen zu TÜV-zertifizierten Innenwandfarben können per E-Mail an Hasit angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)