Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/0920 jünger > >>|  

Neue switchTec-Klebetechnologie von Uzin für den sauberen und leisen Fußbodenwechsel


Sigan 3,2,1
(Bild vergrößern)
  

(23.5.2013) Frische Farben, neuer Style – warum nicht einfach mal den Boden wechseln? In Wohnungen, Shops oder Büros sind schnelle Belagswechsel ohne großen Aufwand immer ge­fragter. Deshalb hat Uzin die Produktpalette und das Anwen­dungsspektrum der patentierten switchTec-Klebetechnologie weiterentwickelt. Mit der neuen Produkt-Generation Sigan sol­len sich 80% aller elastischen und textilen Bodenbeläge in Re­kordzeit ohne Lärm und Schmutz erneuern und bei Bedarf wie­der rückstandsfrei entfernen lassen. Begleitend dazu informiert die neue Website wechsel-den-boden.de über die vielen Mög­lichkeiten mit den aktuellen Produkten. Die neue Remur-Reihe, die das Sortiment ergänzt, sorgt zusätzlich für die maßstabile Verklebung von Sockelleisten und Hohlkehl-Sockelleisten.

„Tapetenwechsel“ für den Boden

Unter dem Motto „Mein Boden braucht dringend Tapetenwech­sel“ gibt die neue Website wechsel-den-boden.de direkte Ein­blicke in die vielfältigen Möglichkeiten des schnellen Boden­wechsels mit switchTec-Produkten. Ein Klick - und die ver­schiedenen Raumsituatio­nen, Wand- und Bodenfarben können verglichen und im Bo­dengestalter individuell gestaltet werden. Ergänzend dazu illustrieren Referenzbeispiele die Einsatzmöglichkeiten von Sigan. Im zweiten Schritt sollen hier zukünftig Endver­braucher ihren persönlichen Bodenleger und Sigan-Experten in ihrer Nähe finden kön­nen.

Uzin hat aufbauend auf 40 Jahre Erfahrung die Sigan-Produktgruppe weiterentwickelt, die eine sichere, schnelle Verarbeitung und leichte Anwendbarkeit verspricht. Die switchTec-Klebetechnologie von Uzin ermöglicht das schmutz-, geruchs-, staub- und lärmfreie Verlegen von elastischen und textilen Beläge - beispielsweise auch von ho­mogenem Kautschuk und textilen Belägen mit Vlies-, SDR-, TR- und Latex-Schaumrü­cken. Dabei wird eine mikroperforierte Spezialfolie beidseitig mit unterschiedlichen Kle­bstoffen beschichtet - je nach den Erfordernissen des Untergrunds bzw. des zu ver­legenden Belags. Neue Beläge lassen sich direkt darauf und bei laufendem Betrieb ver­legen. Sie sind bis zum ersten Anreiben repositionierbar, sie benötigen keine Ablüfte­zeit und können gleich verschweißt werden. Außerdem sind sie sofort begeh- und be­lastbar und lassen sich auch nach Jahren wieder rückstandsfrei entfernen.

Uzin gibt zudem an, dass die Sigan-Produkte lösemittelfrei seien und über den Blauen Engel, Emicode EC1 Plus sowie die bauaufsichtliche Zulassung des DIBt verfügen und mit unterschiedlichen Bodenbelägen die Baustoffklassen Bfl-s1, Cfl-s1 bzw. B1 erreichen.

Weitere Informationen zu Sigan und zur switchTec-Klebetechnologie können per E-Mail an Uzin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)