Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1001 jünger > >>|  

Neuer Schornsteinkopf-Baukasten von Poujoulat

(5.6.2013) Der französische Hersteller Poujoulat hat Anfang 2013 neue Schornsteinkopfsysteme der Serie Luminance vor­gestellt. Sie sind modular aufgebaut und können individuell an­gepasst werden. Insgesamt lassen sich verschiedene Materia­lien, Oberflächen, grafische Motive sowie Farbtöne kombinie­ren. Der Schwerpunkt liegt entweder auf der Verwendung ...

  • perforierten Edelstahls,
  • einer seidenmatten RAL-Lackierung oder
  • einer Klinker-Imitation.

Zudem kann zwischen verschiedenen Schornsteinkopf-Hauben und deren Farbe - Edelstahl oder schwarz - gewählt werden. Für den Korpus stehen Schwarz, Silber, Sand sowie Beige zur Verfügung. Alle Schornsteinköpfe der Serie Luminance werden mit der Poujoulat-Katze in Edelstahl oder Schwarz verziert.

Die Schornsteinmodelle sind quadratisch oder rechteckig er­hältlich und für Abgasleitungen mit Durchmessern von 130 bis 250 mm geeignet. Da die Grundplatte der Verkleidung individu­ell an die Neigung und das Deckmaterial angepasst wird, sollte die Dichtigkeit des Daches gewährleistet sein.

Weitere Informationen zu Schornsteinköpfen können per E-Mail an Poujoulat angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)