Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1129 jünger > >>|  

Sustainable Design: Master-Studiengang zum nachhaltigen Bauen an der TU Braunschweig


Foto: Werner Huthmacher. Staab Architekten „Hoch­schule Darmstadt“
(Bild vergrößern)
    

(24.6.2013) Eine ganzheitliche Herangehensweise beim Bauen, bei der nutzerfreundliche und funktional optimale Räume bei gleichzeitig möglichst geringem Eingriff in die Natur geschaffen werden sollen, will der Masterstudiengang „Sustainable Design“ an der Technischen Universität Braunschweig vermitteln.

  • Beginn: Regelmäßig zum Wintersemester, in Ausnahme­fällen auch zum Sommersemester
  • Dauer: Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester
  • Abschluss: Master of Science (M.Sc.)
  • Bewerbungsfristen: vom 1. Juni bis spätestens 15. Juli (Datum des Eingangs)

Der interdisziplinäre und international ausgerichtete Master­studiengang, der von der Fakultät Architektur, Bauingenieur­wesen und Umweltwissenschaften angeboten wird, vermittelt den Studierenden Qualifikationen und Wissen, die über reines energieeffizientes Bauen hinausgehen. Studierende erlernen, wie die erneuerbaren Ressourcen unter Berücksichtigung sozialer, ökonomischer und ökologischen Aspekte optimal zu nutzen sind.

Von Beginn des Studiums an sollen die Studierenden des Masterstudiengangs in inter­disziplinären Arbeitsgruppen eng vernetzt zusammenarbeiten und nachhaltige, ener­gieeffiziente und integrale Konzepte für ganzheitliche Städte- und Gebäudeplanungen auf nationaler und internationaler Ebene entwickeln.


Foto: Constantin Meyer. HHS Architekten „SMA-Academy Kassel“

Der Studiengang richtet sich an Bachelor-Absolventen der Studienrichtungen Archi­tektur, Bau- und Umweltingenieurwesen sowie eng verwandter Disziplinen, die sich im Bereich des nachhaltigen Bauens vertiefen wollen. Das Studium vermittelt die Grundla­gen, um im nationalen und internationalen Wettbewerb zu bestehen. Nach Abschluss des Masters of Science ist eine Promotion möglich. Der Abschluss qualifiziert zur an­gestellten und freiberuflichen Tätigkeit als Architektin oder Architekt. Die Absolventen sind gesuchte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Architektur- und Ingenieurbüros so­wie in der staatlichen und kommunalen Verwaltung.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)