Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1162 jünger > >>|  

Integriertes Photovoltaik-System von VMZINC vollflächig auf Zinkscharen verklebt

(27.6.2013) VMZINC hat schon auf der BAU 2013 dünnschich­tige, flexible Photovoltaik-Module aus monokristallinem Silizium vorgestellt, die in einem industriellen Verfahren vollflächig auf vorprofilierten Zinkscharen verklebt werden. Das Solarsystem eignet für vorbewitterte Dach- und Fassadenflächen.

An Fassaden sollen die Photovoltaik-Module über einen Wir­kungsgrad von 17,2% verfügen, für Dacheindeckungen sind 13,8% angegeben. Über eine Laufzeit von 25 Jahren wird sei­tens des Herstellers eine Leistung von 80% garantiert.

Die knapp 5 mm dicken Photovoltaik-Module tragen auf den vorprofilierten Zinkscharen, die in den Oberflächenausführun­gen Quartz-Zinc und Anthra-Zinc hergestellt werden, kaum auf.

Für ebene oder gerundete Dächer mit einem Radius größer als 10 m und einer Dachneigung von 3° bis 60° gibt es vorprofilier­te Scharen für die Stehfalzeindeckung. Verlegt werden kann auf vollflächiger hinterlüfteter Holzschalung mit einer Belüf­tungsraumhöhe von mindestens acht Zentimetern. Für Fassa­den gibt es die Photovoltaik-Module zusätzlich zu den Steck­falzpaneelen auch als Winkelstehfalzsystem. Beide Varianten können auf Unterkonstruktionen aus Holz sowie auf Metall auf­gebracht werden.

Weitere Informationen zum Photovoltaik-System können per E-Mail an VMZINC angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)