Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1226 jünger > >>|  

Entwicklungsministerium: Warum ein Tropenholzboykott keine gute Idee ist!

(7.7.2013) Tropenholz hat eine besondere Qualität und wird wegen seiner Langlebig­keit unter anderem gerne für Gartenmöbel und Parkbänke genutzt - als sinnvolle Er­gänzung zu heimischen Holzprodukten. Aus Sorge um den Erhalt von Regenwäldern wird immer wieder zum Boykott von Tropenholz aufgerufen. Doch was gut gemeint ist, soll aber die Entwaldungsproblematik in den tropischen Regenwäldern sogar verschär­fen! Denn ohne Nachfrage für zertifizierte Holzprodukte gebe es für Entwicklungs- und Schwellenländer wenig Anreize, die Waldbewirtschaftung nachhaltig auszurichten. Je­des Jahr werden daher Millionen Hektar Wald abgeholzt, weil Weide- und Agrarflächen mehr Profit bringen. Wo früher Regenwald stand, werden dann beispielsweise Fleisch, Palmöl und Soja für den Weltmarkt produziert. 

Youtube-Film des Entwicklungsministeriums erklärt, wie tropische Wälder durch nachhaltiges Wirtschaften besser geschützt werden (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht)

Besser als der Verzicht auf Tropenholz ist es nach Meinung des Bundesentwicklungs­ministeriums, beim Kauf unbedingt auf zertifizierte Hölzer aus nachhaltiger Waldwirt­schaft zu achten, die an den Siegeln von FSC und PEFC zu erkennen sind. „Eine nach­haltige Bewirtschaftung kann Waldgebiete schützen und hilft zugleich der lokalen Be­völkerung und den lokalen Unternehmen, für die der Wald eine wichtige Einkommens­quelle ist“, erklärt hierzu Bundesentwicklungsminister Dirk Niebel. Eine Idee, die den Deutschen lange vertraut ist. Das Prinzip der Nachhaltigkeit ist vor 300 Jahren in der deutschen Waldwirtschaft entstanden.

zur Erinnerung: FSC und PEFC

Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine internationale Non-Profit-Organisation, die als erste ein System zur Zertifizierung nachhaltiger Forstwirtschaft entwickelte. Ein weiteres internationales Waldzertifizierungssystem ist das Program for the En­dorsement of Forest Certification Schemes (PEFC, deutsch: Zertifizierungssystem für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)