Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1252 jünger > >>|  

Heizungswasseraufbereitung und Heizungsbefüllung als Dienstleistung

(10.7.2013) Als beim neuen Hackschnitzelheizkraftwerke der Wir Wärmen KG im nie­derbayerischen Büchelberg ein 45 m³ großer Pufferspeicher zu befüllen war, stellte Hotmobil sein neues Dienstleistungsangebot „Heizungswasseraufbereitung“ vor.

45 m³ großer Pufferspeicher eines Hackschnitzelheizkraftwerks
Der 45 m³ große Pufferspeicher des Hackschnitzelheizkraftwerks im niederbayerischen Büchelberg wurde mit 10 m³ pro Stunde befüllt. (Bild vergrößern)

Bevor die Kommanditgesellschaft, die von Mitarbeitern der Firma Holz Resch geführt wird, ihr viertes, auf 600 kW ausgelegtes Werk in Büchelberg in Betrieb nehmen konn­te, musste der 45 m³ große Pufferspeicher mit aufbereitetem, vorgabekonformem Wasser befüllt werden. Erste Recherchen machten deutlich, dass die Füllleistung, die die Handwerksbetriebe vor Ort anboten, nicht ausreichte. Eine weitere Alternative, das Befüllen aus einem Tankwagen, musste aus Zeitgründen verworfen werden. Und so kam Hotmobil zum Zug.

Hotmobil hat im Herbst 2012 seinen Service um die Heizungs­wasseraufbereitung und -befüllung erweitert. Dazu entwickel­te das Unternehmen in Kooperation mit dem Wasseraufberei­tungs-Spezialisten Perma-trade ein System, das ...

  • die schnelle und zuverlässige Befüllung von Heizungs­anlagen erlaubt und
  • einen Korrosionsschutz durch ph-Wert-Anhebung und -Stabilisierung ermöglicht, so wie es die VDI-Richtlinie 2035 in Teil eins und zwei vorgibt.

Weitere Informationen zum Dienstleistungsangebot „Heizungswasseraufbereitung“ können per E-Mail an Hotmobil angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • Hotmobil Deutschland GmbH
  • perma-trade Wassertechnik GmbH
  • Holz Resch
    Die Wir Wärmen KG ist ein Ableger des fast 120-jährigen Holzverarbeitungs-Un­ternehmens Holz Resch, das sich auf den Bau und Betrieb von Hackschnitzel­heizkraftwerken spezialisiert hat. Als Energieträger werden dort vor allem natur­belassenes Restholz und Hackschnitzel aus dem Sägewerk der Muttergesell­schaft genutzt.
Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)