Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1481 jünger > >>|  

Unipor WS09 Coriso erhält erweiterte Brandschutz-Zulassung

(13.8.2013) In einer ergänzenden Brandschutzprüfung wurde dem Mauerziegel „Unipor WS09 Coriso“ eine Feuerbeständig­keit bei hohen Mehrgeschossbauten der Gebäudeklasse 4 nach Musterbauordnung nachgewiesen. Demnach erfüllt tragendes, beidseitig verputztes WS09 Coriso-Mauerwerk auch bei erhöh­ter Druckbelastung (Ausnutzungsfaktor α₂ = 1,0) die Anforde­rungen der Feuerwiderstandsklasse F60-A.

„Das Mauerwerk bietet damit im Brandfall mindestens 60 Minuten Standsicherheit und somit ein ausreichendes Zeitfenster für Rettungseinsätze“, erklärt Unipor-Ge­schäfts­führer Dr. Thomas Fehlhaber das Ergebnis der Prüfung. „So schafft Mauer­werk aus Unipor WS09 Coriso-Mauerziegeln wichtige Sicherheit für die Bewohner.“

Wie alle Mauerziegel ist auch der WS09 Coriso als Baustoffklasse A1 - „nicht brenn­bar“ - gemäß DIN 4102-1 klassifiziert. Bereits 2012 hat er, ebenso wie der „Unipor WS07 Coriso“, die Prüfungen für die Feuerwiderstandsklasse F90-A und die Brand­wandprüfung bestanden (DIBt Z-17.1-1066 und Z-17.1-1074). Beide sind damit bei einem Ausnutzungsfaktor von α₂ = 0,65 nachweislich in der Lage, Brände auf bestimmte Brandabschnitte zu begrenzen.

Weitere Informationen zum WS09 Coriso können per E-Mail an Unipor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)