Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/1535 jünger > >>|  

„Romane 11“ als wirtschaftliche Alternative zur Mönch-Nonnen-Deckung

(22.8.2013) Mit mediterran anmutenden Dachziegelmodellen werden Urlaub, Leichtig­keit und südliches Flair assoziiert. Wohl auch aus diesem Grund sind Tondachziegel, die neben der Farbe an eine traditionelle Mönch-Nonnen-Eindeckung erinnern, gefragt. Und so orientiert sich der Koramic-Dachziegel „Romane 11“ mit seinem rustikalen Auf­treten und den hohen Krempen genau an dieser klassischen Ziegeloptik:


Den romanischen Dachziegel im rationellen 11er-Format gibt es neben dem klassischen naturrot in den rustikal wirkenden Oberflächen strohfarben, antik und nuanciert. Außerdem steht farbig passendes Zubehör wie Firstziegel, Grat-Anfangziegel oder Walmkappen für dieses Modell zur Verfügung.

Im Gegensatz zur Mönch-Nonnen-Deckung, die durch ihre an­spruchsvolle, zeitintensive Verarbeitung und aufwändige War­tung nur mit relativ hohem finanziellen Aufwand zu realisieren ist, verspricht der „Romane 11“ eine wirtschaftliche Verarbei­tung bei sicherer Produktqualität. Die Wasserführung in den Seiten- und Kopfverfalzungen ermöglicht eine Regeldachnei­gung von 22°.

„Die geringe Regeldachneigung ist bei mediterraner Architektur sehr wichtig“, betont Christian Kriemelmeyer, Produktmanager Koramic-Dachziegel, und er ergänzt: „Bei der vorwiegend zwei­geschossigen mediterranen Bauweise erzwingt die Vorgabe der maximalen Firsthöhe relativ flach geneigte Dächer. Eine gute Verfalzung ermöglicht in solchen Fällen besonders regensiche­re Dächer.“ Kosteneffizient ist dieses Dachziegel­modell auch durch seine Größe: Mit einer mittleren Decklänge von 37,2 cm und einer Deckbreite von 23,7 cm beträgt der Stückbedarf etwa 11,3 Ziegel/m².

Mediterrane Referenz

Unweit von Bamberg, in der Fränkischen Schweiz, entstand eine typische Referenz für ein mediterran anmutendes Bau­werk. Architekt Fred Grass errichtete ein Anwesen bei dem ein Wohngebäude, eine Schwimmhalle, ein Wirtschaftsgebäu­de und eine Garage einen windgeschützten Innenhof umschließen. Große Dachüber­stände rund um die Terrasse spenden Schatten, schützen aber auch vor Regen:


Weitere Informationen zum „Romane 11“ können per E-Mail an Wienerberger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)